Ministerin

Thekla Walker

Ministerin Thekla Walker, MdL

Thekla Walker wurde am 28. März 1969 in Dülmen geboren.

Umwelt- und Naturschutz, die ökologische Modernisierung der Wirtschaft und eine gerechte Bildung: Dafür setzt sich Thekla Walker seit vielen Jahren ein. Über ihr Engagement im Naturschutz kam sie zur Politik.

Bei der Greenpeace Gruppe Stuttgart begann Thekla Walker ihr umweltpolitisches Engagement vor einigen Jahren. Als Teil des Radioteams produzierte sie selbständig Radiosendungen zu unterschiedlichen Umweltthemen, zu Fragen der Energiepolitik, außerdem wurde die Klimakonferenz in Bonn 2001 und den Weltgipfel für nachhaltige Entwicklung in Johannesburg 2002 mit Live-Interviews und Hintergrundfeatures begleitet.

Von 2009 bis 2014 war Thekla Walker Stadträtin für Bündnis 90/Die Grünen der Landeshauptstadt Stuttgart und von 2011 bis 2016 Vorsitzende des GRÜNEN-Landesverbandes Baden-Württemberg.

Seit Mai 2016 ist sie direkt gewählte Abgeordnete für den Wahlkreis 05 Böblingen. Von 2016 bis 2021 war sie stellvertretende Vorsitzende der grünen Fraktion im baden-württembergischen Landtag und finanzpolitische sowie tierschutzpolitische Sprecherin der Fraktion.