Wolf

Bildaufnahmen zeigen Wolf

Europäischer Wolf (Canis lupus lupus) - gray wolf

Der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) in Freiburg ist am 15.03.2024 eine Beobachtung mit Verdacht auf Wolf aus der Gemeinde Amstetten im Alb-Donau-Kreis gemeldet worden. Am 18.03.2024 wurde der FVA eine Sichtung in der Gemeinde Stockach im Landkreis Konstanz gemeldet.

Die Bildaufnahmen beider Sichtungen wurden von den Fachleuten der FVA aus-gewertet und lassen jeweils eine Bestätigung als sicherer Wolfsnachweis (C1) zu.

Eine Individualisierung des Wolfes auf Grundlage des Bildmaterials ist nicht möglich. Ebenso können in beiden Fällen derzeit keine Aussagen zu Herkunft, Geschlecht oder Alter des Wolfes getroffen werden.

Aktuell befinden sich weitere Meldungen aus dem Landkreis Konstanz in Prüfung durch die FVA.

Gemeinde Amstetten und Gemeinde Stockach liegen außerhalb der Fördergebiete Wolfsprävention

Die Gemeinde Amstetten im Alb-Donau-Kreis wie auch die Gemeinde Stockach im Landkreis Konstanz liegen beide außerhalb der Fördergebiete Wolfsprävention. Die Nutztierverbände sowie die Wildtierbeauftragten der Regionen sind über den Sachverhalt informiert.

Eventuelle Beobachtungen mit Verdacht auf Wolf sollten umgehend der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt in Freiburg gemeldet werden: info@wildtiermonitoring.de.

Für das Monitoring zuständig ist die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt, auf deren Internetseite ausführliche Informationen zum Thema Wolf zu finden sind, auch Fragen und Antworten (FAQs) zu möglichen Begegnungen von Mensch und Wolf:

FVA: Luchs & Wolf
FVA: FAQs Mensch und Wolf [PDF]

Weitere Informationen

Der Wolf in Baden-Württemberg

// //