Wertstoffe aus Abfällen

Wiederverwendbare Stoffe

Wertstoffe aus Abfällen

Baustoffe aus Bauabfällen statt aus wertvollen Kieslagern in der Erde oder Seltene Erden, Silber und Gold aus Elektroschrott – viele Stoffe können aus Abfällen wieder als Rohstoffe gewonnen werden. Zurückgewonnenes Phosphor, Kunststoffe, Metalle, Glas und Papier – diese Wertstoffe können hervorragend wiederverwendet werden. 

RC-Beton

  • RC-Beton ist ein innovativer und zugelassener Baustoff, der zum Ressourcenschutz beiträgt. Mit der Verwendung von sekundären Rohstoffen werden primäre Rohstoffquellen geschont und Eingriffe in den Natur- und Landschaftshaushalt vermieden. 

    Während sich Lagerstätten von primären Rohstoffen meist außerhalb der Kernstädte befinden, können sekundäre Rohstoffe aus Altgebäudebeständen gewonnen werden, die sich tendenziell in kurzer Distanz zum Baugeschehen und damit zur Baustoff- und Rohstoffnachfrage befinden.

    Neben Kostenvorteilen lassen sich so auch Belastungen aus dem Schwerlastverkehr vermeiden – mit allen positiven Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit. 

    Mehr

Phosphor-Rückgewinnungsstrategie Baden-Württemberg

  • Die Phosphor-Rückgewinnungsstrategie beschreibt das Vorgehen, wie eine ökologisch und ökonomisch vertretbare Phosphorversorgung unter weitergehender Nutzung von Sekundärphosphat erreicht werden kann. 

    Mehr


Weitere Informationen

Abfallvermeidung

Mehr


Abfallvermeidungs-maßnahmen für Baden-Württemberg

Mehr


Energetische Nutzung von Abfällen

Mehr


Recycling- und Abfalltechnik

Mehr

Fußleiste