• Sie sind hier:
  • Startseite

Startseite

  • Sonderprogramm Biologische Vielfalt

    Artenvielfalt stärken

    Um den Verlust der Artenvielfalt aufzuhalten, investiert das Land 36 Millionen Euro. Staatssekretär Andre Baumann informierte sich in zwei Naturschutzgebieten vor Ort, welche Maßnahmen zum Erhalt der Arten dort unternommen werden. Mehr

    1 von 9

  • Gewässerschutz

    Jagst: Erstattung der Kosten geregelt

    Die finanziellen Folgen des Brandes der Lobenhäuser Mühle bei Kirchberg an der Jagst am 22. August 2015 sind jetzt abschließend geregelt. Die drei betroffenen Landkreise und das Land haben sich geeinigt. Mehr

    2 von 9

  • Kernenergie

    KTE: Bauarbeiten im Zeitplan

    Minister Franz Untersteller hat die Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe GmbH (KTE) in Eggenstein-Leopoldshafen besucht. Er informierte sich über den Fortschritt der Bauarbeiten für zwei weitere Lager für radioaktive Abfälle. Mehr

    3 von 9

  • Kreislaufwirtschaft

    Abfallbilanz 2017 vorgestellt

    Die Abfallbilanz für das Jahr 2017 zeigt, dass das Hausmüllaufkommen im Land auf einem historisch niedrigen Stand ist und die wertvollen Bioabfälle zunehmend verwertet werden. „Die Tendenz stimmt, zur echten Kreislaufwirtschaft ist es aber noch ein weiter Weg“, sagte Minister Untersteller. Mehr

    4 von 9

  • Umwelt

    Kunststoffabfälle: Diskussion im Bundesrat

    Der Bundesrat hat einen Antrag Baden-Württembergs und Schleswig-Holsteins diskutiert, mit dem die Regierung aufgefordert wird, mehr zur Vermeidung von Kunststoffen in der Umwelt zu unternehmen. Ziel ist es, Kunststoffabfälle in der Umwelt einzudämmen. Mehr

    5 von 9

  • Erneuerbare Energien

    Solaroffensive

    Mit einer Solaroffensive will das Land dem Ausbau der Photovoltaik und der Solarthermie im Land neuen Schwung verleihen. Die Offensive umfasst acht Punkte und hat zum Ziel auf breiter Basis zu informieren und zu beraten, für die Solarenergie zu werben und Investitionen in neue Anlagen anzureizen. Mehr

    6 von 9

  • Förderprogramm

    Klimaschutz vor Ort

    Das Förderprogramm Klimaschutz-Plus geht in eine neue Runde. „Kommunen, Unternehmen, kirchliche Einrichtungen und Vereine sind wichtige Partner beim Klimaschutz. Das Programm hilft ihnen bei der Umsetzung ihrer Ideen und Projekte“, sagte Minister Franz Untersteller. Mehr

    7 von 9

  • Strahlenschutz

    Schutz vor Radon

    Radon ist ein natürlich vorkommendes, radioaktives Edelgas und gilt nach dem Rauchen als zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs. Mit einer neuen Broschüre will das Umweltministerium die Bürgerinnen und Bürger über die Gefahren und mögliche Schutzmaßnahmen informieren. Mehr

    8 von 9

  • Energie

    Energiewendetage: Jetzt anmelden!

    Unter dem Motto „Was tun? Was tun!“ werden lokale Veranstalter am 15. und 16. September die Energiewende im ganzen Land erlebbar und begreifbar machen. Melden Sie sich jetzt an und machen Sie mit! Mehr

    9 von 9

Staatssekretär Dr. Andre Baumann

Nachgeordnete Dienststellen

LUBW

Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

Mehr

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz
Frau schlägt Rad

Portale aus Baden-Württemberg

Fußleiste