Per- und polyfluorierte Chemikalien

Belastung mit per- und polyfluorierten Chemikalien in Baden-Baden und im Landkreis Raststatt

Was ist PFC?

PFC, auch als PFAS bezeichnet, sind die Stoffgruppe der per- und polyfluorierten Chemikalien. Dabei handelt es sich um künstlich hergestellte Stoffe, die in der Natur nahezu nicht abgebaut werden. Aufgrund ihrer wasser- und schmutzabweisenden Eigenschaften werden sie in vielen Industrieprozessen und Verbraucherprodukten eingesetzt, unter anderem in der Textil- und Papierproduktion, in Galvaniken, Feuerlöschschäumen, Imprägniersprays oder antihaftbeschichteten Pfannen. Die Freisetzung dieser Stoffe über Abluft-, Abwasser- und Abfallströme, sowie durch Altlasten und schädliche Bodenveränderungen, hat zu einer weltweiten Verbreitung in allen Umweltmedien geführt.

PFC-Schadensfall in Baden-Württemberg

In der Region Rastatt/Baden-Baden und in Mannheim wurden mehr als tausend Hektar Ackerfläche und infolgedessen auch das Grundwasser mit PFC verunreinigt. Ursache ist nach derzeitigem Kenntnisstand für die überwiegende Zahl der Flächen mit Papierschlämmen versetzter Kompost, der im Rahmen der landwirtschaftlichen Bewirtschaftung ausgebracht wurde.

Seit 2013 arbeiten die Vollzugsbehörden an der Aufarbeitung des Schadenfalls. Die umgesetzten Maßnahmen betreffen den Schutz der Bevölkerung vor einer gesundheitsschädlichen PFC-Belastung, großflächige Boden- und Grundwasseruntersuchungen, ein öffentliches PFC-Grundwassermodell sowie zahlreiche Forschungsvorhaben zum Verständnis und Umgang mit PFC.

Für die Bevölkerung besteht durch diese Maßnahmen nach aktuellem Wissensstand weder eine Gefährdung durch Trinkwasser aus der öffentlichen Wasserversorgung noch durch den Verzehr von Lebensmitteln, die in der Region angebaut werden.

Finanzierung der Kosten

Die Aufwendungen des Landes im Zusammenhang mit den PFC-Verunreinigung in Mittelbaden und Mannheim belaufen sich auf über 11 Millionen Euro, Personalkosten nicht mit eingerechnet.

Neuer Erlass schreibt Beurteilungsgrundlage für mögliche PFC-Belastungen von Grund- und Sickerwasser fort

PFC-Problem in Mittelbaden

Umweltministerkonferenz beschließt gemeinsames Vorgehen gegen PFC

Umweltministerkonferenz diskutiert über PFC – Antrag aus Baden-Württemberg und Bayern