Leitfaden, Aktionsbausteine und Werkzeugkasten

Mit der Arbeitsmappe ins eigene Projekt starten!

Frau wirft Biomüll von Obst und Gemüse in einen Behälter

Machen Sie mit und verbessern Sie die Bioabfallqualität in ihren Wohnanlagen! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr eigenes Projekt planen und durchführen. Nutzen Sie dafür unsere Arbeitsmappe. Mit den darin enthaltenen Hilfsmitteln können Sie erfolgreich in das eigene Projekt starten.

Die Arbeitsmappe [07/20; 113 MB, zip] besteht aus einem Leitfaden (auch separat erhältlich), 23 Aktionsbausteinen und einem ergänzenden Werkzeugkasten. Dieser enthält Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit.

Der Leitfaden erläutert, warum es wichtig ist, die Qualität von Bioabfall zu verbessern und zeigt, wie das eigene Projekt geplant und erfolgreich durchgeführt werden kann.

Die Aktionsbausteine enthalten eine breite Palette an Maßnahmen, von der Stellplatzgestaltung bis zum Tonnencheck, von der Bewohnerbefragung bis zum Starterset für den Haushalt. Jeder Aktionsbaustein enthält Informationen und gibt Tipps, wie die Aktionen geplant und umgesetzt werden können.

Zu den Werkzeugen gehören Checklisten, Ablaufpläne, Fragebögen und Vorlagen für Kommunikationsmittel wie Tonnenaufkleber, Aufkleber für Sortiergefäße, Informationsflyer oder Materialien für ein Gewinnspiel. Die Werkzeuge können an den örtlichen Bedarf angepasst werden.

Bearbeitbare Werkzeuge und Vorlagen für Printmedien unter dem Motto „Biotonne – Baden-Württemberg macht mit!“ oder „Biotonne (Name ihrer Stadt/ihres Kreises) – macht mit!“ erhalten Sie beim Kompetenzzentrum Bioabfall der Landesanstalt für Umwelt auf Grundlage einer Nutzungsvereinbarung [07/20; 595 KB]. Bitte wenden Sie sich an bioabfall@lubw.bwl.de

Nutzen Sie unsere Beratungsangebote

Zusammen mit der Landesanstalt für Umwelt bietet das Umweltministerium eine kostenlose Initialberatung an. Sie richtet sich an alle Städte und Landkreise, Immobiliengesellschaften und Hausverwaltungen in Baden-Württemberg und soll bei der Planung und Durchführung eigener Projekte helfen. Durchgeführt wird die Beratung vom Kompetenzzentrum Bioabfall der Landesanstalt für Umwelt, das auch prozessbegleitende Beratungen anbietet.

Wenn Sie Informationen zu unseren Beratungsangeboten erhalten möchten oder Probleme mit dem Herunterladen der Arbeitsmappe haben, schreiben Sie uns unter bioabfall@lubw.bwl.de.