Verschiedene Energiequellen: Windenergie, Solarenergie, Strommasten, Wasser und Gasflamme
  • Russlands Krieg gegen die Ukraine

Wie steht es um die Energieversorgung in Deutschland?

Nachdem Überfall Russlands auf die Ukraine muss auch die bisherige Energieversorgung in Deutschland und Europa hinterfragt werden. Wie gelingt es, die Abhängigkeit von Russland etwa bei der Versorgung mit Gas zu beenden? Wie organisieren wir unsere Wärme- und Stromversorgung und verlieren gleichzeitig nicht den Klimaschutz aus den Augen? Die Antworten auf die wichtigsten Fragen finden Sie hier im Überblick.

Formel H2 mit Gras gefüllt
  • ENERGIEVERSORGUNG

Wasserstoffwirtschaft

Wasserstoff und Brennstoffzellen werden in einer zukunftsfähigen Energieversorgung eine zentrale Rolle einnehmen und haben sich zu einer der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts entwickelt. Das Umweltministerium unterstützt deshalb die Produktion und die Nutzung von „grünem“ Wasserstoff mit Forschungsprogrammen und bereitet einen Fahrplan für den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft im Land vor.

Corona Virus im Inneren des Körpers - Wuhan-Virus
  • Corona – Aktuelles

Informationen des Umweltministe­riums im Zusam­menhang mit dem Coronavirus

Die Ausbreitung des Virus stellt auch die Bereiche Umwelt, Klima und Energiewirtschaft vor besondere Herausforderungen. Aktuelles dazu finden Sie hier.

Weißes Haus vor natürlichen Hintergrund mit Schild Energiespartipps
  • Weniger Energie verbrauchen

Energiespartipps

Mit unseren Energiespartipps kann jede und jeder Einzelne seine persönliche CO2-Bilanz verbessern und einen Beitrag zur Verminderung der Treibhausgasemissionen leisten.

Logo Umweltpreis 2022 mit Schriftzug Nominierung
  • Wettbewerb

Umweltpreis 2022: Nominierte Unternehmen stehen fest

22 Unternehmen haben es in die letzten Runde des Auswahlverfahrens geschafft. Sie zeigen, dass gelebter Umweltschutz wichtiger ist denn je.

Europäischer Wolf (Canis lupus lupus) - gray wolf
  • Wolf

Residenter Wolf verletzt Kalb in Ibach (Landkreis Waldshut)

DNA-Proben belegen Verdacht: die Verletzungen, die an einem Kalb in Ibach (Landkreis Waldshut) am 30.07. festgestellt wurden, stammen vom residenten Wolfsrüden GW1129m.

Eine Kuh liegt mit ihrem Kalb in einem Stall auf Stroh
  • Nutztiere

Totes Kalb in Kleines Wiesental und tote Rinder in Bernau

In Kleines Wiesental (Landkreis Lörrach) wurde am 15. August ein totes Kalb und in Bernau (Landkreis Lörrach) am 16. August drei tote Rinder mit Rissverletzungen gefunden. Ob es sich um einen Wolfsangriff handelt, wird derzeit untersucht.

Regenüberlaufbecken, Gemeinde Kupferzell
  • Gewässerschutz

Land fördert Nachrüstung von Regenüberlaufbecken in Kupferzell

Mit über einer Million Euro fördert das Umweltministerium die Modernisierung von 18 Regenentlastungsanlagen der Gemeinde Kupferzell im Landkreis Hohenlohekreis.

Auerhahn mit Hühnern bei der Balz (Tetrao urogallus)
  • Erneuerbare Energien

Ausbau der Windkraft und Schutz des Auerhuhns gehen zusammen

Umwelt- und Landwirtschaftsministerium veröffentlichen neue Planungsgrundlage für den Schwarzwald auf einer Fläche von 15.000 Hektar.

Zwei neugeborene Kälber zusammen in blühender Wiese
  • Nutztiere

Zwei tote Kälber mit Rissverletzungen gefunden

Die beiden Fälle in Ottenbach und Vöhrenbach werden jetzt näher genetisch untersucht.

Ziegenherde
  • Weidetiere

Tote und verletzte Ziegen in Baiersbronn

Zwei tote und eine verletzte Ziege wurden am 13. August in der Gemeinde Baiersbronn (Landkreis Freudenstadt) gefunden. Mittels der genommenen Proben wird nun untersucht, ob ein Wolf die Tiere gerissen hat.

Ein Wolf
  • Nutztierriss

Gerissenes Rind in Bernau (Landkreis Waldshut)

Am 11. August ist ein getötetes Rind auf dem Gemeindegebiet Bernau gefunden worden. Die Analyse von DNA-Proben soll jetzt zeigen, ob ein Wolf das Rind getötet hat.

Kernkraftwerk Philippsburg ohne Türme (Aufnahme vom 03.06.2020)
  • Kernkraft

Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Philippsburg

Im stillgelegten Kernkraftwerk Philippsburg sprang wegen Problemen beim Austausch eines Fremdnetzeinspeiseschalters unvorhergesehenerweise ein Notstromdieselaggregat an.

Trinkwasser
  • Trinkwasserversorgung

Wasserwerk in Ottersdorf wird erweitert

Mit rund 670.000 Euro fördert das Umweltministerium den Ausbau des Wasserwerks in Ottersdorf (Kreis Rastatt). Das Werk soll eine neue Aufbereitungstechnik mit Aktivkohle erhalten.

Wolf
  • Gerissene Schafe

Zwei tote Schafe in Seewald (Kreis Freudenstadt)

Zwei tote und ein verletztes Schaf sind im Gemeindegebiet Seewald gefunden worden. Ob es sich um einen Wolfsangriff handelte, wird derzeit untersucht.

Moor Hinterzarten
  • Sommertour 2022

Natürlich Klima schützen mit gesunden Mooren

Im Rahmen seiner Sommertour hat Umweltstaatssekretär Andre Baumann das Projekt Klimawandel und Trockenstress bei Torfmoosen im Südschwarzwald besucht.

Erneuerung der Kanalisation und Wasserleitung in einer Strasse
  • Abwasserbeseitigung

Zentralisierung der Abwasserbeseitigung

Die Gemeinden Herrischried und Todtmoos erhalten einen Landeszuschuss von über 700.000 Euro, um das Abwassersystem zu zentralisieren.

Gebäude der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW)
  • Umweltschutz

Ulrich Maurer ist neuer Präsident der Landesanstalt für Umwelt

Umweltministerin Thekla Walker: „Mit Ulrich Maurer gewinnen wir einen erfahrenen und ausgewiesenen Experten.“

Projekt: BW2Pro: Anlieferung von Bioabfall
  • Kreislaufwirtschaft

Abfall als Ressource:Die Bilanz für 2021

Umweltstaatssekretär Andre Baumann hat die Abfallbilanz 2021 vorgestellt und die Bedeutung des Abfalls als wertvollen Rohstoff hervorgehoben.

Staatssekretär Dr. Andre Baumann und Ministerin für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Thekla Walker
  • Klimaschutz

Walker und Baumann gehen auf Sommertour

Kreuz und quer fahren die Ministerin und ihr Staatssekretär durchs Land, um sich spannende Orte und Unternehmen anzusehen.

Kläranlage
  • Abwasserbeseitigung

Land fördert Bau von vierter Reinigungsstufe in Königsbach

Damit aus dem Abwasser künftig Arzneimittelrückstände und Haushaltschemikalien entfernt werden können, erhält der Abwasserverband Kämpfelbachtal mehr als 2,1 Millionen Euro.

Europäischer Wolf - Canis lupus lupus
  • Wolf

Sichere Wolfsnachweise im Landkreis Reutlingen

Aufnahmen einer Wildtierkamera und Videos von Beobachtungen haben einen Wolf in den Gemeindeebenen von St. Johann und Lichtenstein bestätigt.

Kläranlage
  • Abwasserbehandlung

Landesmittel für die Zentralisierung der Abwasserreinigung

Die Gemeinde Pliezhausen erhält einen Landeszuschuss von über 1,9 Millionen Euro, um die Abwasserreinigung zu zentralisieren.

Gebäude der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW)
  • Personalie

Ulrich Maurer wird neuer Präsident der Landesanstalt für Umwelt in Karlsruhe

Damit wird der bisherige Abteilungsleiter Energiewirtschaft im Umweltministerium Nachfolger von Eva Bell.

Kläranlage
  • Abwasserbehandlung

Gemeinde Kernen erhält Zuschuss von über fünf Millionen Euro

Die Kläranlagen Haldenbach und Beibach sollen an die Anlage in Krättenbach angeschlossen werden. Mit der Zentralisierung soll die Abwasserbeseitigung umweltschonender und wirtschaftlicher werden.

Wolf
  • Wolf

Sesshafter Wolf tötet Schafe im Landkreis Freudenstadt

Die Analyse der Abstrichproben führt zum Rüden (GW852m), der schon länger im Schwarzwald lebt.

Krisengipfel Gas - Baden-Württemberg rückt zusammen
  • Energieversorgung

Krisengipfel Gas – Baden-Württemberg rückt zusammen

Bei einem Krisengipfel zur Gasversorgung haben sich Landesregierung und Verbände gemeinsam zum Energiesparen bekannt. Jede Kilowattstunde zählt!

4. Reinigungsstufe der Kläranlage Wendlingen (Quelle: Weber-Ingenieure)
  • Abwasserbehandlung

1,4 Millionen Euro für Abwasserbeseitigung

Die Gemeinde Bissingen-Nabern erhält vom Land für Stilllegung und Anschluss ihrer Sammelkläranlage an das Gruppenklärwerk Wendlingen einen Zuschuss von rund 1,4 Millionen Euro.

Luftaufnahme der Insel Mainau
  • Veranstaltung

Mainauer Nachhaltigkeitsdialog am 25. Juli

Extreme Wetterereignisse häufen sich und wirken sich zunehmend auch auf die Wasserwirtschaft aus. Der 8. Mainauer Nachhaltigkeitsdialog befasst sich daher mit Konzepten und Strategien für „Unser Wasser in Zeiten des Klimawandels“.

Startbild zum Erklärvideo zur Photovoltaikpflicht
  • Klimaschutzgesetz Baden-Württemberg

Fragen und Antworten zur Photovoltaikpflicht

Im Zusammenhang mit der neuen Photovoltaikpflicht in Baden-Württemberg gibt es immer wieder Fragen. Die häufigsten dieser Fragen beantworten wir auf dieser Seite.

Flagge der Ukraine
  • Aktuelle Informationen

Ukraine-Krieg: Sicherheit der kerntechnischen Anlagen und Auswirkungen auf Deutschland

Im Zusammenhang mit den Kampfhandlungen in der Ukraine kommen immer wieder Fragen auf zur Sicherheit der kerntechnischen Einrichtungen in der Ukraine und zu eventuellen radiologischen Auswirkungen auf Deutschland.

Titelblatt des Lageberichts Kommunales Abwasser 2021
  • Broschüre

Kommunales Abwasser: Lagebericht 2021 veröffentlicht

Das Umweltministerium informiert in seinem aktuellen Jahresbericht über den Stand der Abwasserbehandlung im Land. Hier können Sie die Broschüre herunterladen und/oder bestellen.

Ministerin Thekla Walker MdL

Thekla Walker

Ministerin für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

Zur Biografie
Dr. Andre Baumann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft.

Dr. Andre Baumann

Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

Zur Biografie
Dr. Michael Münter, Ministerialdirektor im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Würtemberg

Dr. Michael Münter

Ministerialdirektor im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

Zur Biografie