• Sie sind hier:
  • Startseite

Startseite

  • Förderwettbewerb

    Biologische Vielfalt fördern

    Der Förderwettbewerb „Natur nah dran“ geht in die dritte Runde: Das Umweltministerium fördert wieder 10 Kommunen, die sich mit beispielhaften Projekten im Bereich der naturnahen Umgestaltung ihrer Grünflächen um die biologische Vielfalt bemühen. Mehr

    1 von 8

  • Klimaschutz

    Zwischenbilanz vorgelegt

    Das Umweltministerium legt erstmals eine Zwischenbilanz vor, ob die eingeleiteten Maßnahmen zum Klimaschutz im Land greifen und es gelingt die Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Mehr

    2 von 8

  • Naturschutz

    Moore schützen das Klima

    Bei seinem Besuch der größten noch intakten Hochmoorfläche Mitteleuropas im Naturschutzgebiet Wurzacher Ried, betonte Minister Untersteller: „Moore sind Klimaschützer und wertvoller Lebensraum. Wir wollen sie dauerhaft erhalten.“ Mehr

    3 von 8

  • Förderprogramm EFRE

    EU unterstützt Klimaschutz im Land

    Zur Halbzeit der aktuellen Förderperiode hat das Land bereits 26 Millionen Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gebunden. Das Geld kommt rund 30 Projekten zum Schutz der Umwelt und des Klimas im Land zugute. Mehr

    4 von 8

  • Energie

    Innovative KWK-Anlagen

    Minister Franz Untersteller informiert sich über Projekte der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) im Land. „Für ein klimafreundliches Energiesystem brauchen wir innovative Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung“, betont er. Diese Anlagen stellen gleichzeitig Wärme und Strom bereit. Mehr

    5 von 8

  • Umwelt

    Jagst erholt sich langsam

    Am 22. August jährt sich der Mühlenbrand an der Jagst zum zweiten Mal. „Die Folgen des Unglücks sind leider auch heute noch festzustellen“, sagte Umweltminister Franz Untersteller. Der Fischbestand erhole sich nur langsam. Mehr

    6 von 8

  • Erneuerbare Energien

    Förderung für kleine Wasserkraft

    Das Umweltministerium unterstützt den Ausbau und die Modernisierung der kleinen Wasserkraft wieder finanziell. 2014 musste das Förderprogramm aufgrund einer Entscheidung der EU-Kommission eingestellt werden. Mehr

    7 von 8

  • Mobiler Umweltassistent

    Meine Umwelt-App

    Aktuelle Pegelstände, Feinstaub, Windkraftanlagen, Infos zu Naturschutzgebieten, Lärmkartierung und Artenfunde in Baden-Württemberg. Das alles steckt in der kostenlosen App „Meine Umwelt“. Per Klick hat jeder mit seinem Smartphone oder Tablet die Möglichkeit, Umweltsünden zu melden. Mehr

    8 von 8

Staatssekretär Dr. Andre Baumann

Aktuelle Meldungen


Bioökonomie

Startschuss für geplante Landesstrategie: Umweltministerium fördert konzeptionelle Kurzstudien zur Bioökonomie


Förderwettbewerb

Wettbewerb „Natur nah dran“ geht in die dritte Runde: Umweltministerium sucht 10 Kommunen mit beispielhaften Grünprojekten für die biologische Vielfalt


Naturschutz

Staatssekretär Andre Baumann beim Landschaftspflegetag Baden-Württemberg 2017 in Markdorf (Bodenseekreis)


Klima

Bestandsaufnahme zum Integrierten Energie- und Klimaschutzgesetz – Umweltministerium legt Zwischenbilanz vor


Wasser

Unser Neckar – Aktionstag am 24. September mit über 130 Veranstaltungen und Aktionen


Internationaler Klimaschutz

Ungebrochene Anziehungskraft: Rheinland-Pfalz und Niedersachsen unterzeichnen regionales Klimaschutzbündnis Under2MoU


Energiewendetage

„Einfach machen“ – Energiewendetage in Baden-Württemberg – Rund 240 Veranstaltungen im ganzen Land


Hochwasser

Hochwasserrückhalteraum Elzmündung kommt voran


Naturschutz

Moorschutz in Baden-Württemberg


Windenergie

Windkraft und Artenschutz


Förderprogramm

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)


Energie

Informations-Tour zur Kraft-Wärme-Kopplung


Kernenergie

Manipulierte Zuverlässigkeitsüberprüfungen für kerntechnische Anlagen aus Jülich – Atomaufsicht verfügt Sofortmaßnahmen


Abwasser

1,4 Millionen Euro Landeszuschuss für Abwasserbeseitigung in Wüstenrot - Anschluss der Ortsteile Oberheimbach und Berg an die Kläranlage Brettach


Abwasser

Land bezuschusst Abwassermaßnahme in Fahrenbach (Neckar-Odenwald-Kreis) mit 1,67 Millionen Euro


Das Umweltministerium auf Twitter

Please enable JavaScript.

Nachgeordnete Dienststellen

LUBW

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz
Baden-Württemberg

 

Mehr

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz
Frau schlägt Rad

Portale aus Baden-Württemberg

Fußleiste