• Sie sind hier:
  • Startseite

Startseite

  • Ausstellung

    Bundesgartenschau Heilbronn

    Auf der Bundesgartenschau Heilbronn zeigt das Umweltministerium im eigenen „Mehr.WERT.Garten“, worauf es beim Umgang mit Abfällen ankommt. Außerdem präsentieren wir verschiedene Ausstellungen, einen Naturerfahrungsraum und vieles mehr. Klicken Sie rein! Mehr

    1 von 13

  • Mit „Voller Energie“ dabei sein

    Energiewendetage

    Die Energiewendetage finden am 21. und 22. September statt. Dabei zeigt Baden-Württemberg einmal mehr, wie vielfältig die Energiewende im Land gestaltet wird. Unter dem Motto „Voller Energie“ sind wieder lokale Akteure im Land aufgerufen, die Tage mitzugestalten. Melden Sie sich jetzt an und machen Sie mit! Mehr

    2 von 13

  • Broschüre

    Für Flora und Fauna

    Die neue Broschüre „Für Flora und Fauna. Mit Herz und Verstand. Das Sonderprogramm zur Stärkung der biologischen Vielfalt.“ stellt die Maßnahmen und Projekte des Landes Baden-Württemberg zur Stärkung der biologischen Vielfalt vor. Mehr

    3 von 13

  • Energiewende

    Ein „Ort voller Energie“

    Minister Franz Untersteller hat die Stadtwerke Schwäbisch Hall als „Ort voller Energie“ ausgezeichnet. „Das Energiekonzept der Stadtwerke ist zukunftsweisend für Klimaschutz und nachhaltige Energieerzeugung“, sagte der Minister. Mehr

    4 von 13

  • Wasser

    Trinkwasserpreise gestiegen

    Die Energiekartellbehörde des Landes hat die aktuellen Trinkwasserpreise für Haushaltskunden in Baden-Württemberg veröffentlicht. Mehr als die Hälfte der privatrechtlichen Versorger (48 von 81) haben den Preis erhöht. Nach wie vor gibt es große Preisunterschiede. Mehr

    5 von 13

  • Umwelt

    Fischsterben in der Schozach

    Massenhaft verendete Fische sind eine traurige und ökologisch verheerende Bilanz des Schadstoffeintrags in die Schozach. „Der Vorfall führt wieder einmal überdeutlich vor Augen, wie sensibel und fragil unsere Gewässer sind und wie wichtig es ist sorgsam mit ihnen umzugehen, sagte Minister Untersteller. Bild: dpa Mehr

    6 von 13

  • Biosphärengebiet Schwarzwald

    Karten zur Kernzone ausgelegt

    Die Kernzone des Biosphärengebiets Schwarzwald wird um 200 Hektar erweitert. Die entsprechenden Karten sind bis zum 20. April beim Umweltministerium und weiteren Behörden für die Öffentlichkeit ausgelegt. Mehr

    7 von 13

  • Förderprogramm

    5 Millionen für kommunalen Klimaschutz

    Das Umweltministerium fördert drei weitere Projekte des kommunalen Klimaschutzes mit Mitteln des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Mit diesen Zuschüssen ist das Budget des Programms jetzt weitgehend ausgeschöpft. Mehr

    8 von 13

  • Duales System

    Genehmigung widerrufen

    Das Umweltministerium hat dem Entsorger RKD Recycling Kontor Dual die Betriebsgenehmigung für das Duale System entzogen, nachdem das Unternehmen zum 31. März seinen Betrieb eingestellt hat. Die Abholung für gebrauchte Verpackungen ist jedoch weiterhin durch andere Anbieter gewährleistet. Mehr

    9 von 13

  • Förderung

    Erneuerbare Energien stärken

    Mit rund 1,7 Millionen Euro unterstützt das Land den Aufbau einer „Plattform Erneuerbare Energien Baden-Württemberg“. Mit dem Geld soll ein Netzwerk geschaffen werden, dessen Ziel es ist, den Ausbau von erneuerbaren Energien zielgerichtet und branchenübergreifend voranzubringen. Mehr

    10 von 13

  • Landesnaturschutzpreis

    Für mehr biologische Vielfalt

    Die Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg hat den 19. Landesnaturschutzpreis verliehen. Preisträger sind 8 Initiativen, die sich für den Erhalt der Arten und die Schaffung neuer oder besserer Lebensräume für Tiere und Pflanzen einsetzen. Mehr

    11 von 13

  • Unser Neckar

    Filmwettbewerb startet

    Die Landesinitiative „Unser Neckar“ hat den Startschuss für den Kurzfilmwettbewerb „Neckarperspektiven“ gegeben. Zeigen Sie uns, dass Fremdstoffe im Neckar nichts zu suchen haben und gewinnen Sie interessante Preise. Der Einsendeschluss für die Filme ist der 5. August 2019. Mehr

    12 von 13

  • Naturschutz

    Wir fördern Vielfalt

    Unter dem Motto „Wir fördern Vielfalt“ investiert die Stiftung Naturschutzfonds in die Unterstützung von Umweltbildungs-, Artenschutz- oder Forschungsprojekten. Mit sofortiger Wirkung können Sie Anträge für Naturschutzprojekte ab 2020 einreichen. Mehr

    13 von 13

Staatssekretär Dr. Andre Baumann
Gebäude der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW)
Frau schlägt Rad

Portale aus Baden-Württemberg