• Sie sind hier:
  • Startseite

Startseite

  • Kernenergie

    Urteil zum Atomausstieg

    Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: Der Atomausstieg 2011 war rechtens. „Damit sind die Milliardenforderungen der Energieversorger vom Tisch“, sagt Minister Franz Untersteller. Allerdings hat das Gericht den Versorgern eine Entschädigung zugesprochen. Mehr

    1 von 14

  • Smart Grids-Kongress

    Herausforderung Digitalisierung

    Der 5. Smart Grids-Kongress widmet sich dem Thema Digitalisierung. „Wir wollen die Chancen der Digitalisierung nutzen und das Land zum Vorreiter bei der Entwicklung und Nutzung intelligenter Netze und Messsysteme machen“ , erklärte Minister Franz Untersteller zum Auftakt des Kongresses. Mehr

    2 von 14

  • Klimaschutzbündnis

    Mehr Einfluss für Regionen

    Das Klimaschutzbündnis Under2MoU beantragt bei den Vereinten Nationen die Anerkennung als „intergovernmental organisation“, damit die Stimme der Regionen mehr Gewicht erhält. Das Bündnis wurde von Baden-Württemberg und Kalifornien iniitiert. Mehr

    3 von 14

  • Netzausbau

    Stromtrasse SuedLink

    Zum Abschluss des Dialogverfahrens zur Stromtrasse SuedLink diskutieren Bürgerinnen und Bürger über die Netzausbauplanung. „Bei einem so großen Bauvorhaben wie SuedLink ist die frühe Beteiligung der Menschen vor Ort ein Muss“, betonte Minister Franz Untersteller. Mehr

    4 von 14

  • Im Dialog

    Tweets zur Energiewende

    Eine Stunde lang beantwortete Umweltstaatssekretär Andre Baumann am 28.11. Tweets zur Energiewende: „Zum Teil ging es um sehr komplexe Inhalte – gar nicht so leicht in 140 Zeichen zu antworten. Aber das machen wir wieder.“ Mehr

    5 von 14

  • Energiewende

    Einfluss auf den Arbeitsmarkt

    Minister Franz Untersteller und der DGB-Landesvorsitzende Nikolaus Landgraf haben die erste Studie zum Einfluss der Energiewende auf den Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg vorgestellt. Sie belegt große Zukunftschancen für das Land und seine Unternehmen, die es zu nutzen gilt. Mehr

    6 von 14

  • Kreislaufwirtschaft

    Entsorgung HBCD-haltiger Bauabfälle

    Das Flammschutzmittel HBCD ist ein Stoff, der die Umwelt schädigen kann. Deshalb muss er ordnungsgemäß beseitigt und zerstört werden. Der aktuelle Erlass des Umweltministeriums ermöglicht es, HBCD-haltige Bauabfälle sicher zu entsorgen. Mehr

    7 von 14

  • Gutachten

    Freigemessene Abfälle unbedenklich

    Das Umweltministerium hebt mit sofortiger Wirkung den Anlieferstopp auf Deponien für freigemessene Abfälle aus dem Rückbau kerntechnischer Anlagen auf. Ein Gutachten belegt die Unbedenklichkeit freigemessener Abfälle. Mehr

    8 von 14

  • Klimaschutz mit System

    15 Kommunen ausgezeichnet

    Die Gewinner des Wettbewerbs „Klimaschutz mit System“ erhalten insgesamt über 9 Milionen Euro, um ihre Klimaschutzkonzepte umzusetzen. Minister Franz Untersteller zeichnete 15 Kommunen für ihr vorbildliches Engagement aus. Mehr

    9 von 14

  • Preisverleihung

    Umweltpreis für Unternehmen

    Sechs baden-württembergische Unternehmen sind mit dem „Umweltpreis für Unternehmen 2016“ ausgezeichnet worden. Mit dem Preis würdigt die Landesregierung Vorbilder, die ihren Betrieb besonders ökologisch und klimaschonend ausgerichtet haben. Mehr

    10 von 14

  • Energie

    100. Windkraftanlage

    „Eine runde Zahl, ein schöner Erfolg, ein gutes Jahr für die Windkraft in Baden-Württemberg“, betonte Umweltminister Untersteller, nachdem die 100. neue Windkraftanlage dieses Jahr in Baden-Württemberg ans Netz gegangen ist. Mehr

    11 von 14

  • Förderwettbewerb

    Biologische Vielfalt fördern

    Der Förderwettbewerb „Natur nah dran“ geht in die zweite Runde: Das Umweltministerium fördert wieder 10 Kommunen, die sich mit beispielhaften Projekten im Bereich der naturnahen Umgestaltung ihrer Grünflächen um die biologische Vielfalt bemühen. Mehr

    12 von 14

  • Mobiler Umweltassistent

    Meine Umwelt-App

    Aktuelle Pegelstände, Feinstaub, Windkraftanlagen, Infos zu Naturschutzgebieten, Lärmkartierung und Artenfunde in Baden-Württemberg. Das alles steckt in der kostenlosen App „Meine Umwelt“. Per Klick hat jeder mit seinem Smartphone oder Tablet die Möglichkeit, Umweltsünden zu melden. Mehr

    13 von 14

  • Energie

    Energiewende

    Hinter diesen Zahlen verbergen sich die Energie- und Klimaschutzziele der baden-württembergischen Landesregierung. 50 Prozent Energie sparen, 80 Prozent der Energie aus erneuerbaren Quellen gewinnen und 90 Prozent weniger Treibhausgase ausstoßen – das alles soll im Land bis 2050 erreicht werden. Mehr

    14 von 14

Staatssekretär Dr. Andre Baumann

Aktuelle Meldungen


Kernenergie

Bundesverfassungsgericht hat entschieden: Atomausstieg 2011 war rechtens – dennoch Teilentschädigungen für Versorger


Smart Grids

5. Smart Grids-Kongress in Fellbach: Energiewende im Trend: Intelligent – Digital – Vernetzt


Umwelt

Umweltministerkonferenz beschließt gemeinsames Vorgehen gegen PFC


Internationaler Kimaschutz

Klimaschutzbündnis Under2MoU beantragt offizielle Anerkennung als „intergovernmental organisation“ bei den Vereinten Nationen


Energie

CDU will Ausstieg aus Ökostrom-Förderung?!


Netzausbau

Abschluss des Dialogverfahrens zur Stromtrasse SuedLink – Bürgerinnen und Bürger diskutieren Netzausbauplanung


Energiewende

3. Solarbranchentag in Stuttgart


Energiewende und Arbeitsmarkt

Studie zu den Auswirkungen der Energiewende belegt Chancen für Arbeitsplätze durch Umbau des Energiesystems


Umwelt

Umweltministerkonferenz diskutiert über PFC – Antrag aus Baden-Württemberg und Bayern


Kreislaufwirtschaft

Entsorgung von HBCD-haltigen Dämmstoffen – Spezielle Ausnahme vom abfallrechtlichen Vermischungsverbot


Ministerium

Fragen zur Energiewende an Umweltstaatssekretär Andre Baumann?


Bildung für nachhaltige Entwicklung

Freiwilliges Ökologisches Jahr


Naturschutz

25 Jahre Landschaftserhaltungsverbände in Baden-Württemberg


Marktüberwachung

Internationaler Kongress zur Regulierung und fairem Wettbewerb im Europäischen Binnenmarkt


ATOMENERGIE – MELDEPFLICHTIGES EREIGNIS

Versehentliches Abschalten einer Schiene der elektrischen Eigenbedarfsversorgung im Kernkraftwerk Neckarwestheim (Block I)


Das Umweltministerium auf Twitter

Please enable JavaScript.

Nachgeordnete Dienststellen

LUBW

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz
Baden-Württemberg

 

Mehr

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz
Frau schlägt Rad

Portale aus Baden-Württemberg

Fußleiste