• Sie sind hier:
  • Startseite

Startseite

  • Freigegebene Abfälle

    Bauschutt darf auf Deponien

    Bauschutt aus dem Rückbau des Kernkraftwerks Neckarwestheim I darf auf zwei Deponien im Landkreis Ludwigsburg beseitigt werden. Der Bauschutt ist gesundheitliche unbedenklich, betonte der Minister. Das hat die Bundesärztekammer ausdrücklich bestätigt. Mehr

    1 von 8

  • Gewässerökologie

    Renaturierung der Rems bei Winterbach

    Mit einem Spatenstich wurde die Renaturierung der Rems in Winterbach gestartet. Die Baumaßnahme soll der Rems ihren natürlichen Charakter zurückgeben und zugleich neue Lebensräume für Tiere und Pflanzen schaffen. (Bild: Remstal Gartenschau 2019 GmbH) Mehr

    2 von 8

  • Rekordjahr 2017

    Ausbau der Windenergie

    Auch 2017 war ein Rekordjahr für den Ausbau der Windkraft in Baden-Württemberg: 123 Windenergieanlagen sind neu ans Netz gegangen. „Damit haben wie die guten Zahlen aus dem Vorjahr nochmals überboten", erklärte Minister Franz Untersteller.
    (Foto: Patrick Seeger/dpa) Mehr

    3 von 8

  • Ressourceneffizienz

    Kreislaufwirtschaft auf dem Bau

    Zum Auftakt des Fachsymposiums „Circular Economy – Kreislaufwirtschaft auf dem Bau“ hat Umweltminister Franz Untersteller dafür geworben, das Bauen nachhaltig und ressourceneffizient zu gestalten. Mehr

    4 von 8

  • Unser Neckar

    Filmwettbewerb startet

    Die Landesinitiative „Unser Neckar“ hat den Startschuss für den Kurzfilmwettbewerb „Neckarperspektiven“ gegeben. Die Aktion richtet sich an alle, die den Neckar lieben und mit ihm leben. Der Einsendeschluss für die Filme ist der 1. Juni 2018. Mehr

    5 von 8

  • Energie

    Regionale Photovoltaik-Netzwerke

    Um den Ausbau solarer Stromerzeugung im Land voranzubringen, hat das Umweltministerium den Förderwettbewerb „Regionale Photovoltaik-Netzwerke“ ins Leben gerufen. Damit unterstützt das Land regionale Initiativen. Mehr

    6 von 8

  • Ressourceneffizienz

    Think Tank

    Das Land wird mit Wirtschaft und Wissenschaft einen Think Tank „Industrielle Ressourcenstrategien“ errichten. Das hat der Ministerrat beschlossen. Der Think Tank soll Impulse in Rohstoff- und Ressourceneffizienzfragen geben und berät Politik und Wirtschaft auf wissenschaftlicher Basis. Mehr

    7 von 8

  • Mobiler Umweltassistent

    Meine Umwelt-App

    Aktuelle Pegelstände, Feinstaub, Windkraftanlagen, Infos zu Naturschutzgebieten, Lärmkartierung und Artenfunde in Baden-Württemberg. Das alles steckt in der kostenlosen App „Meine Umwelt“. Per Klick hat jeder mit seinem Smartphone oder Tablet die Möglichkeit, Umweltsünden zu melden. Mehr

    8 von 8

Staatssekretär Dr. Andre Baumann

Nachgeordnete Dienststellen

LUBW

Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

Mehr

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz
Frau schlägt Rad

Portale aus Baden-Württemberg

Fußleiste