• Sie sind hier:
  • Startseite

Startseite

  • Kernenergie

    Sicherheit im KKP 2

    Die vorgetäuschten Sicherheitsüberprüfungen im Kernkraftwerk Philippsburg stehen einem Anfahren von KKP 2 nach Ende der Revision nicht mehr entgegen. Mehr

    1 von 11

  • Förderprogramm

    Klimaschutz vor Ort

    Das Förderprogramm Klimaschutz-Plus startet in eine neue Runde: „Das Land stellt rund 11,5 Millionen Euro zur Verfügung, damit Kommunen sowie kleine und mittlere Unternehmen ihre Liegenschaften energetisch auf Vordermann bringen können“, erklärt Staatssekretär Baumann. Mehr

    2 von 11

  • Landesregierung

    Kabinett im Amt

    Die neue baden-württembergische Landesregierung ist vereidigt. Das Tandem an der Spitze des Umweltministeriums bilden Minister Franz Untersteller und Staatssekretär Dr. Andre Baumann (links). Zum Landesportal

    3 von 11

  • Nachhaltigkeitstage 2016

    Machen Sie mit!

    Baden-Württemberg ist das Land der nachhaltigen Ideen. Über 1.200 Aktionen werden in diesem Jahr an den landesweiten Nachhaltigkeitstagen am 3. und 4. Juni 2016 der Öffentlichkeit präsentiert. Suchen Sie schon jetzt Aktionen in Ihrer Nähe! Zum N!-Netzwerk

    4 von 11

  • Neues Wertstoffgesetz

    Land schlägt Dialog vor

    Umweltminister Franz Untersteller möchte die festgefahrene Diskussion um das Wertstoffgesetz wieder in Gang bringen und schlägt der Bundesregierung vor, eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe zu gründen. „Ein Konsens ist weiterhin nötig und möglich“, so der Minister. Mehr

    5 von 11

  • Atommüll

    Endlager-Kommission

    Baden-Württemberg, Bayern und Mecklenburg-Vorpommern reagieren mit Besorgnis auf aktuelle Überlegungen des Vorsitzenden der Endlager-Kommission. Diese würden die bisher gute Arbeit der Kommission torpedieren. (Bild: Bundesamt für Strahlenschutz) Mehr

    6 von 11

  • Kernenergie

    „Leitbegriff heißt Sicherheit“

    Minister Franz Untersteller hat auf der 9. Sitzung der Informationskommission zum Kernkraftwerk Philippsburg zu Fragen der aktuellen Atompolitik Stellung genommen. Im Mittelpunkt standen die Endlagersuche und die vorgetäuschten Sicherheitsüberprüfungen. Mehr

    7 von 11

  • Klimaschutz-Kurzbericht

    Weniger Treibhausgase

    Seit dem Jahr 1990 ist der jährliche Treibhausgasausstoß im Land um rund 15 Millionen Tonnen zurückgegangen. Das belegt der „Monitoring-Kurzbericht 2015“ zum Klimaschutz. Damit sind gut zwei Drittel der bis 2020 angestrebten Treibhausgasminderung geschafft. Mehr

    8 von 11

  • Jetzt anmelden!

    Energiewendetage im Land

    Die bewährte Veranstaltungsreihe feiert in diesem Jahr am 17. und 18. September ihr 10-jähriges Jubiläum. Melden Sie sich jetzt an! Das Umweltministerium unterstützt lokale Akteure mit Standausstattung, Giveaways und individuellem Pressepaket. Zu den Energiewendetagen

    9 von 11

  • Mobiler Umweltassistent

    Meine Umwelt-App

    Aktuelle Pegelstände, Feinstaub, Windkraftanlagen, Infos zu Naturschutzgebieten, Lärmkartierung und ganz neu: Artenfunde in Baden-Württemberg. Das alles steckt in der kostenlosen App „Meine Umwelt“. Per Klick hat jeder mit seinem Smartphone oder Tablet die Möglichkeit, Umweltsünden zu melden. Mehr

    10 von 11

  • Kampagne zur Energiewende

    Energiewende

    Hinter diesen Zahlen verbergen sich die Energie- und Klimaschutzziele der baden-württembergischen Landesregierung. 50 Prozent Energie sparen, 80 Prozent der Energie aus erneuerbaren Quellen gewinnen und 90 Prozent weniger Treibhausgase ausstoßen – das alles soll im Land bis 2050 erreicht werden. Mehr

    11 von 11

Staatssekretär Dr. Andre Baumann

Aktuelle Meldungen


Smart-Grids

Umweltministerium fördert zwei Smart-Grids-Projekte mit über 700.000 Euro


Atomenergie – Vorgetäuschte Sicherheitsüberprüfungen KKP2

Anordnung vom 20.04.2016 steht Wiederanfahren von KKP 2 nach Ende der Revision nicht mehr entgegen


Naturschutz

Internationaler Tag der Biodiversität am 22. Mai


ATOMENERGIE - Meldepflichtiges Ereignis

Nicht spezifikationsgerechte Blinddeckel an Zwischenkühlern im Kernkraftwerk Philippsburg (Block 2)


Energie

Bundesregierung plant erneuerbare Energien und Kraft-Wärme-Kopplung steuerlich schlechter zu stellen


Förderprogramm

Land stellt 11,5 Millionen Euro bereit für Förderprogramm Klimaschutz-Plus


Nachhaltigkeit in der Bauwirtschaft

Bericht zu Recycling-Beton veröffentlicht


Altlasten

Land gibt weitere 2,8 Millionen Euro für Altlasten-Sanierung des Schoch-Areals in Stuttgart frei


ATOMENERGIE – MELDEPFLICHTIGES EREIGNIS

Fehlerhafte Einstellung und Überprüfung eines Grenzsignalgebers zur Überwachung der Edelgasaktivitätskonzentration für die Kaminfortluft im Kernkraftwerk Philippsburg ...


Atomenergie – Meldepflichtiges Ereignis

Erhöhte Leckrate an einer Gebäudeabschlussarmatur des Wasserstoffabbausystems im Kernkraftwerk Philippsburg (Block 2)


Abfallwirtschaft

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller regt Dialog über das neue Wertstoffgesetz an


Energiewende

Vorschlag für einen staatlichen Fonds zur Finanzierung der Energiewende


Atomenergie

Umgang mit Gorleben-Frage in Endlagerkommission


Atomenergie - Meldepflichtiges Ereignis

Kühlwasserleckage am Turbolader eines Notstromdieselaggregats im Kernkraftwerk Neckarwestheim (Block I)


Atomenergie – Meldepflichtiges Ereignis

Kühlwasserleckage an einem Notstromdieselmotor im Kernkraftwerk Philippsburg (Block 2)


Das Umweltministerium auf Twitter

Please enable JavaScript.

Nachgeordnete Dienststellen

LUBW

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz
Baden-Württemberg

 

Mehr

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz
Frau schlägt Rad

Portale aus Baden-Württemberg

Fußleiste