• Sie sind hier:
  • Startseite

Startseite

  • Umwelt

    Plastik vermeiden

    Der Bundesrat hat beschlossen, konsequent gegen Kunststoff-Verunreinigungen bei der Entsorgung verpackter Lebensmittel vorzugehen. Die Entschließung der Länderkammer geht auf eine Initiative von Baden-Württemberg und Schleswig-Holstein zurück. Mehr

    1 von 12

  • Naturschutz

    Biologische Vielfalt stärken

    Die Landschaftspflegerichtlinie (LPR) ist das zentrale Förderinstrument des Naturschutzes im Land. Mit einer neuen Broschüre will das Ministerium neue Ideen und Inspirationen geben, sich für den Erhalt des Natur- und Kulturerbes unserer Heimat einzubringen. Mehr

    2 von 12

  • Netzausbau

    Netzgipfel darf kein einmaliges Ereignis bleiben

    Umweltminister Franz Untersteller bezeichnete den „Netzgipfel“ in Berlin als gelungenen Auftakt für einen regelmäßigen Bund-Länder-Dialog zum Netzausbau. „Es gibt Annäherung, aber auch noch einige offene Fragen“, sagte er im Anschluss an das Gespräch. Mehr

    3 von 12

  • Internationaler Klimaschutz

    Für eine klimaneutrale Landesverwaltung

    Baden-Württemberg hat ein internationales Abkommen unterzeichnet, mit dem es sich verpflichtet, alle Gebäude in Verantwortung des Landes bis 2050 klimaneutral zu betreiben. Das gab Umweltminister Untersteller auf dem Global Climate Action Summit bekannt. Mehr

    4 von 12

  • Artenschutz

    Infoveranstaltung zum Wolf

    Das Umweltministerium veranstaltete am 10. September in Bad Wildbad (Landkreis Calw) eine Informationsveranstaltung zum Thema Wolf. Ziel war es, mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Nutztierhaltern im Nordschwarzwald ins Gespräch zu kommen. Mehr

    5 von 12

  • Geothermie-Schäden

    Finanzielle Lösung rückt näher

    Nach den verheerenden Gebäudeschäden durch fehlerhafte Geothermiebohrungen in Böblingen zwischen 2006 und 2008 will das Land zugunsten der schuldlos Geschädigten auf finanzielle Ansprüche in Millionenhöhe verzichten. Mehr

    6 von 12

  • Gewässerökologie

    Naturnaher Kocher

    Minister Franz Untersteller zeigte sich bei seinem Besuch begeistert vom renaturierten Kocher in Forchtenberg: „Der Kocher ist ein hervorragendes Beispiel für eine gelungene naturnahe Umgestaltung eines Gewässers.“ Der Fluss sei in einem guten ökologischen Zustand. Mehr

    7 von 12

  • Gewässerökologie

    Leuchtturmprojekt: Fischkinderstube

    Umweltminister Franz Untersteller besuchte die „Fischkinderstube“ in Edingen-Neckarhausen. „Die 13.000 Quadratmeter große Flusslandschaft ist ein gewässerökologisches Leuchtturmprojekt und schafft attraktiven Naturerlebnisraum für Menschen“, sagte er. Mehr

    8 von 12

  • Sonderprogramm Biologische Vielfalt

    Insektensterben erforschen

    Um das dramatische Insektensterben aufzuhalten, investiert das Land rund 2,5 Millionen Euro in ein landesweites Monitoring. Nur wer die Ursachen kennt, kann auch wirksam gegensteuern, um die biologische Vielfalt in Baden-Württemberg zu stärken. Mehr

    9 von 12

  • Sonderprogramm Biologische Vielfalt

    Artenvielfalt stärken

    Um den Verlust der Artenvielfalt aufzuhalten, investiert das Land 36 Millionen Euro. Staatssekretär Andre Baumann informierte sich in zwei Naturschutzgebieten vor Ort, welche Maßnahmen zum Erhalt der Arten dort unternommen werden. Mehr

    10 von 12

  • Mühlenbrand

    Jagst: Erstattung der Kosten geregelt

    Die finanziellen Folgen des Brandes der Lobenhäuser Mühle bei Kirchberg an der Jagst am 22. August 2015 sind jetzt abschließend geregelt. Die drei betroffenen Landkreise und das Land haben sich geeinigt. Mehr

    11 von 12

  • Strahlenschutz

    Schutz vor Radon

    Radon ist ein natürlich vorkommendes, radioaktives Edelgas und gilt nach dem Rauchen als zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs. Mit einer neuen Broschüre will das Umweltministerium die Bürgerinnen und Bürger über die Gefahren und mögliche Schutzmaßnahmen informieren. Mehr

    12 von 12

Staatssekretär Dr. Andre Baumann

Aktuelle Meldungen


Sonderprogramm zur Stärkung der biologischen Vielfalt

Land unterstützt Wiederherstellung von Streu- und Nasswiesen im Naturschutzgebiet „Blochinger Ried“


Naturschutz

Herdenschutzmaßnahmen gegen Wolfsangriffe sollen stärker gefördert werden


Umwelt

Bundesrat beschließt konsequentes Vorgehen gegen Kunststoff-Verunreinigungen bei der Entsorgung verpackter Lebensmittel


Naturschutz

Neue Broschüre zur Landschaftspflegerichtlinie veröffentlicht


Netzausbau

Netzgipfel darf kein einmaliges Ereignis bleiben


Förderwettbewerb

Wettbewerb „Natur nah dran“: Land unterstützt kommunale Projekte zum Erhalt der biologischen Vielfalt mit insgesamt 150.000 Euro


Versorgungssicherheit

Netzgipfel bei Bundeswirtschaftsminister Altmaier


Atomenergie - Meldepflichtiges Ereignis

Befunde bei Wirbelstromprüfungen an Dampferzeuger-Heizrohren im Kernkraftwerk Neckarwestheim (Block II)


Bildung für nachhaltige Entwicklung

Umweltministerium zeichnet 82 neue Schülermentorinnen und Schülermentoren für den Klimaschutz aus


Internationaler Klimaschutz

Umweltminister Franz Untersteller zieht positives Fazit des Klimaschutzgipfels in San Francisco


Atomenergie - Meldepflichtiges Ereignis

Kontamination eines Raums im Reaktorgebäude im Kernkraftwerk Neckarwestheim (Block II)


Dabei sein!

Energiewendetage am 15. und 16. September 2018 unter dem Motto „Was tun? Was tun!“: Rekordzahl von über 250 Veranstaltungen im ganzen Land


Grundwasserschutz

Fachgespräch mit Landeswasserversorgung


Internationale Zusammenarbeit

Internationale Verpflichtung für klimaneutrale Landesverwaltung unterzeichnet


Internationaler Klimaschutz

Baden-Württemberg erneut zu einem der Vorsitzländer im Klimaschutzbündnis Under2 Coalition gewählt

Nachgeordnete Dienststellen

LUBW

Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

Mehr

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz
Frau schlägt Rad

Portale aus Baden-Württemberg

Fußleiste