• Sie sind hier:
  • Startseite

Startseite

  • Windenergie

    Großes Interesse am Bau neuer Windkraftanlagen

    Die Halbjahreszahlen zum Ausbau der Windenergie im Land bestätigen, dass das Interesse am Bau von Anlagen ungebrochen groß ist. Die Landratsämter erteilten 31 Baugenehmigungen. Mehr

    1 von 10

  • Hochwasserschutz

    Spatenstich Elzmündung

    Der Bau des Hochwasser-rückhalteraums Elzmündung hat offiziell begonnen. Der Rückhalteraum ist Teil des Integrierten Rheinprogramms, mit dem das Land seinen Beitrag zur Wiederherstellung des Hochwasserschutzes leistet. (Foto: Sabrina Deckert/Lahrer Zeitung) Mehr

    2 von 10

  • Altlasten

    Altlastensanierung

    Das Land stellt den Kommunen über 15 Mio. Euro für die Altlastensanierung bereit. Mit dem Geld können Industriebrachen von schädlichen Altlasten befreit werden und die Kommunen die Flächen neu nutzen. Die jetzt veröffentlichte Altlastenstatistik 2014 der LUBW informiert über den Stand der Altlastenbearbeitung in BW. Mehr

    3 von 10

  • Forschungswettbewerb

    StickstoffBW

    Die Arbeitsgemeinschaft Stickstoff Baden-Württemberg befasst sich seit 2012 mit der Analyse und Bewertung des Stickstoffhaushalts.
    Der aktuell gestartete Forschungswettbewerb soll helfen, Grundlagen zu erarbeiten und Wissenslücken zu schließen. Zum Forschungswettbewerb

    4 von 10

  • Nachhaltigkeit

    Kleine Helden ausgezeichnet

    Umweltminister Franz Untersteller hat die Gewinner des Wettbewerbs „Kleine HeldeN! setzen Zeichen“ ausgezeichnet. Beim Wettbewerb erleben Kinder auf spielerische Art die unterschiedlichen Aspekte von Nachhaltigkeit. Mehr

    5 von 10

  • Video

    Erneuerbare-Wärme-Gesetz

    Seit 1. Juli ist das novellierte Erneuerbare-Wärme-Gesetz in Kraft: Für wen gilt das EWärmeG und welche Erfüllungsoptionen gibt es? Unser Film stellt Ihnen das Gesetz vor, das den Anteil erneuerbarer Energien an der Wärmeversorgung deutlich erhöhen soll. Video ansehen

    6 von 10

  • Jetzt mitmachen!

    Energiewendetage

    Auch in diesem Jahr steht das dritte Septemberwochenende wieder ganz im Zeichen der Energiewende: Unter dem Motto „Gemeinsam in die Zukunft“ finden am 19. und 20. September die Energiewendetage 2015 statt. Melden Sie jetzt Ihre Aktionen und Veranstaltungen an! Zu den Energiewendetagen

    7 von 10

  • FOTOWETTBEWERB

    Mein, dein, unser Neckar

    Die Landesinitiative „Unser Neckar“ hat den Fotowettbewerb „Mein, dein, unser Neckar – Bilder vom Fluss“ gestartet. Alle Neckarbegeisterten sind zur Teilnahme aufgerufen, uns ihre persönliche Sicht auf den Fluss zu zeigen. Einsendeschluss: Samstag, 15. August 2015. Mehr

    8 von 10

  • Mobiler Umweltassistent

    Meine Umwelt-App

    Aktuelle Pegelstände, Feinstaub, Windkraftanlagen, Infos zu Naturschutzgebieten, Lärmkartierung und ganz neu: Umweltzonen. Das alles steckt in der kostenlosen App „Meine Umwelt“. Per Klick hat jeder mit seinem Smartphone oder Tablet die Möglichkeit, Umweltsünden zu melden. Mehr

    9 von 10

  • Kampagne zur Energiewende

    Energiewende

    Hinter diesen Zahlen verbergen sich die Energie- und Klimaschutzziele der baden-württembergischen Landesregierung. 50 Prozent Energie sparen, 80 Prozent der Energie aus erneuerbaren Quellen gewinnen und 90 Prozent weniger Treibhausgase ausstoßen – das alles soll im Land bis 2050 erreicht werden. Mehr

    10 von 10

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Aktuelle Meldungen


Windenergie

Interesse am Bau neuer Windkraftanlagen ungebrochen – Landratsämter erteilen 31 Baugenehmigungen im ersten Halbjahr 2015


Kreislaufwirtschaft

Kabinett verabschiedet Abfallwirtschaftsplan 2015 für Siedlungsabfälle


Internationale Zusammenarbeit

Umweltminister Franz Untersteller wirbt in Oberösterreich für Klimaschutz und Energiewende


Windkraft

Grundsteinlegung für neues Windrad auf der Hornisgrinde: Mehr als 5 Millionen Kilowattstunden Strom im Jahr


Hochwasserschutz

Spatenstich Hochwasserrückhalteraum Elzmündung


Windkraftanlagen

Keine Tabuzonen für Windkraftanlagen im Umkreis von Wetterradarstationen - Gutachten stützen Position des Umweltministeriums


Altlastensanierung

Land stellt Kommunen über 15 Millionen Euro für die Sanierung von Altlasten bereit


Hochwasserschutz

Land fördert Hochwasserschutz in Gingen an der Fils mit über einer Million Euro


Unterwegs in Sachen Zukunft

Ökologische Modernisierung in Baden-Württemberg kommt voran: Umweltministerium veröffentlicht Arbeitsbericht


Wettbewerb „Kleine HeldeN! setzen Zeichen“

Umweltminister zeichnet sieben Kindergärten und Kindertagesstätten aus


Atomenergie – Meldepflichtiges Ereignis

Funktionsstörung eines Notstromdiesels aufgrund eines Defektes in der elektronischen Ansteuerung im Kernkraftwerk Philippsburg (Block 1)


Abfallentsorgung

Krankenhäuser und Altenheime haben Anspruch auf kostenlose Entsorgung ihrer Verpackungsabfälle


Windenergie und Verteilnetzausbau

Regionalsymposium „Energiewende vor Ort“ in Heidenheim am 20. Juli mit Umweltminister Franz Untersteller


Energieeffizienz

Kabinett verabschiedet Landeskonzept Kraft-Wärme-Kopplung


ATOMENERGIE

Erörterungstermin zu Stilllegungs- und Rückbauvorhaben KKP 1 in Philippsburg hat begonnen.


Das Umweltministerium auf Twitter

Please enable JavaScript.

Nachgeordnete Dienststellen

LUBW

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz
Baden-Württemberg

 

Mehr

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz
Frau schlägt Rad

Portale aus Baden-Württemberg

Fußleiste