Bewertung

Die Jury

Umweltpreis 2018: Die Mitglieder der Jury (von links): Minister a. D. Franz Untersteller, Monika Grübel (Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg), Martin Förster (Bankenverband Baden-Württemberg), Antje Vogel-Sperl (Baden-Württembergischer Handwerkstag), Uwe Bechinka (Verband Unternehmer Baden-Württemberg), Frieder Rubik (Institut für ökologische Wirtschaftsforschung), André Olveira-Lenz (IHK Südlicher Oberrhein), Roland Schestag (Umweltministerium Baden-Württemberg), Carl-Otto Gensch (Öko-Institut). Es fehlen: Kai          Baudis (BUND Landesverband Baden-Württemberg), Wolfgang Faigle (Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg), Dr. Christian Graf (Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg), Stefan Rebmann (Deutscher Gewerkschaftsbund Landesbezirk Baden-Württemberg) und Helen Schnürle (Handelsverband Baden-Württemberg)
Umweltpreis 2018: Ein Teil der Jurymitglieder (von links): Minister a. D. Franz Untersteller, Monika Grübel (Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg), Martin Förster (Bankenverband Baden-Württemberg), Antje Vogel-Sperl (Baden-Württembergischer Handwerkstag), Uwe Bechinka (Verband Unternehmer Baden-Württemberg), Frieder Rubik (Institut für ökologische Wirtschaftsforschung), André Olveira-Lenz (IHK Südlicher Oberrhein), Roland Schestag (Umweltministerium Baden-Württemberg), Carl-Otto Gensch (Öko-Institut). Weitere Jurymitglieder sind: Kai Baudis (BUND Landesverband BW), Professor Dr. Wolfgang Faigle (Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg), Dr. Christian Graf (Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg), Stefan Rebmann (Deutscher Gewerkschaftsbund Landesbezirk Baden-Württemberg) und Helen Schnürle Handelsverband Baden-Württemberg.

Die Jury setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern von Wirtschaftsorganisationen, von wissenschaftlichen Instituten, von Gewerkschaften, von Umwelt- und Naturschutzverbänden, der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg, dem Wirtschaftsministerium und dem Umweltministerium zusammen.

Dies sind im Einzelnen:

Umweltpreis für Unternehmen 2018: Die Preise
  • Die Auszeichnung

Umweltpreis für Unternehmen 2022

Jetzt bewerben Taste
  • Zum Herunterladen

Bewerbungsunterlagen

Arbeiterin und Ingenieur der Metallindustrie im Gespräch
  • Mitmachen lohnt sich!

Vorteile für Unternehmen

Acrylglas-Quader verliehen an die Preisträger des Umweltpreises für Unternehmen 2016 (Foto: © KD Busch)
  • Umweltpreis, Sonderpreis, Nominierung, Anerkennung

Bisherige Preisträger