Brennstoffzellentechnik

Ressourceneffizienz und Umwelttechnik

Die Steigerung der Ressourceneffizienz wird immer wichtiger und nur wer die immer knapper werdenden natürlichen Ressourcen möglichst sparsam und effizient einsetzt, kann mittelfristig wettbewerbsfähig bleiben. Neue, umweltschonende und ressourceneffiziente Produktionstechnologien einzuführen, ermöglicht es Unternehmern, sich Wettbewerbsvorteile zu sichern. Mit der Gründung des Technologie- und Innovationszentrums Umwelttechnik und Ressourceneffizienz Baden-Württemberg GmbH (Umwelttechnik BW) hat das Land einen wichtigen Schritt zur Förderung und Unterstützung der Umwelttechnik unternommen.Mehr

7. Kongress zu Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft des Landes Baden-Württemberg am 17. und 18. Oktober 2018
  • Veranstaltung

Ressourceneffizienz- und Kreislauf-wirtschaftskongress

Am 23. und 24. Oktober 2019 findet in Leinfelden-Echterdingen der 8. Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftskongress statt. 

Weniger Abfall in der Produktion schont die Ressourcen und spart Materialkosten.
  • Ressourcen schonen

Landesstrategie Ressourceneffizienz

Aus ökologischer und ökonomischer Sicht ist die intelligente Nutzung knapper Rohstoffe und Energieträger geboten. Deshalb hat Baden-Württemberg eine Landesstrategie Ressourceneffizienz verfasst.

Dartscheibe
  • Suche nach neuen Lösungen

Think Tank „Industrielle Ressourcenstrategien“

Um neue Lösungsansätze und Wege zu finden, hat das Land Baden-Württemberg gemeinsam mit Wirtschaft und Wissenschaft den Think Tank „Industrielle Ressourcenstrategien” gegründet. 

Klärschlamm in einer Kläranlage
  • EU-Förderprogramm

Phosphor-Rückgewinnung

Durch die Förderung von Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Anlagenbetreibern sollen anwendungsreife Verfahren zur Phosphor-Rückgewinnung zunächst in Versuchsanlagen und anschließend in großtechnischen Pilotanlagen entwickelt und geeignete, wirtschaftliche Verfahren ermöglicht werden.

Geschäftsleute im Gespräch
  • Landesstrategie

Akteursplattform Ressourceneffizienz

Die Akteursplattform Ressourceneffizienz soll einen Fahrplan zur Verbesserung der Ressourceneffizienz in Baden-Württemberg erarbeiten. Neben Politik und Wirtschaft beteiligen sich auch Gewerkschaften, Naturschutzverbände, die Wissenschaft und der Finanz- und Bankensektor.

Weitere Informationen

Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit

Mehr

Pressemitteilungen

Ultraeffizienzfabrik
  • Paradigmenwechsel

Ultraeffizienzfabrik im urbanen Umfeld

Das Projekt „Ultraeffizienzfabrik” soll ultraeffiziente Fabriken schaffen. Dabei sollen nicht nur negative Effekte einer Produktion minimiert werden. Vielmehr soll die Fabrik einen positiven Beitrag leisten, indem sie eine Symbiose mit dem urbanen Umfeld eingeht.

Solartankstelle
  • ENERGIEVERSORGUNG

Wasserstoffwirtschaft

Zur Integration der fluktuierenden Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien in das Energieversorgungssystem sind Energiespeicher erforderlich. Dabei stellt die Möglichkeit, zukünftig größere Strommengen aus erneuerbaren Energien in Wasserstoff umzuwandeln („Power-to-Gas“), eine wichtige Option dar.

Logo Umwelttechnikpreis 2019 (Grafik: © Umweltministerium)
  • Auszeichnung

Umwelttechnikpreis

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft prämiert Produkte und Verfahren, die eine besondere Umweltleistung erbringen, mit dem Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg. Die Gewinner erhalten 100.000 Euro und ihnen wird attestiert, dass sie einen wertvollen Beitrag zur Ressourceneffizienz leisten. 

Kompetenzatlas Ressourceneffizienz und Umwelttechnik
  • Plattform CompA-RE

Kompetenzatlas

Im Kompetenzatlas können baden-württembergische Unternehmen aus dem Bereich der Umwelttechnik und Ressourceneffizienz ihre Produkte, Verfahren und Dienstleistungen umfassend darstellen und präsentieren. Registrieren auch Sie Ihr Unternehmen!

Logo Portal Umwelttechnik Ressourceneffizienz Baden-Württemberg
  • PURE BW Portal

Portal für Umwelttechnik und Ressourceneffizienz

Auf der Internetseite PURE BW der Landesagentur finden Interessierte aktuelle Informationen zu den für Unternehmen so wichtig gewordenen Themen Umwelttechnik und Ressourceneffizienz. Das Portal vernetzt Wissen und präsentiert die Themen praxisnah.
Zu PURE BW