Vorteile für Unternehmen

Mitmachen lohnt sich!

Vorteile für Unternehmen

Die Teilnahme am Wettbewerb eröffnet Ihnen vielfältige Chancen:

Ökologisches Engagement für alle sichtbar machen!

Sie zeigen als Unternehmen nach außen hin, dass Sie im Umweltschutz aktiv sind. Die große positive Resonanz der Printmedien, des Rundfunks und auch des Fernsehens am Umweltpreis tragen zu Ihrem Bekanntheitsgrad und positiven Image bei.

Betrieblichen Umweltschutz als Wettbewerbsvorteil nutzen!

Als ausgezeichnetes Unternehmen erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre vielfältigen Umweltschutzaktivitäten gegenüber Ihren Kunden und Lieferanten zu dokumentieren.

Sich mit anderen messen und von anderen lernen!

Der Wettbewerb gibt Ihnen Gelegenheit zu einen Vergleich im Umweltschutz mit anderen Unternehmen. Nutzen Sie die Chance, sich branchenübergreifend über innovative Ansätze im betrieblichen Umweltschutz auszutauschen.

Positive Impulse der Jury nutzen!

Nutzen Sie den Besuch der unabhängigen Jury zur Präsentation Ihrer ökologischen Aktivitäten und um neue Anregungen im betrieblichen Umweltschutz zu bekommen. Die Jury setzt sich aus Vertretern von Wirtschaftsorganisationen, Gewerkschaften, Umwelt- und Naturschutzverbänden sowie aus dem Ministerium für Finanzen und Wirtschaft und dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft zusammen.

Belohnen Sie sich und Ihre Mitarbeiter!

Die Auszeichnung mit dem Umweltpreis ist eine wertvolle Belohnung für Ihre unternehmerische Leistung und den Einsatz Ihrer Mitarbeiter. Gemeinsam haben Sie hervorragende Leistungen zum Wohle der Umwelt, zum Schutz des Klimas, zur Ressourcenschonung und zur Energiewende erbracht.

Das Preisgeld langfristig anlegen!

Das Preisgeld von 10.000,- Euro macht den Umweltpreis für Unternehmen zu einem attraktiven Umweltpreis. Die Bedingung ist, dass Sie das Preisgeld in den Umweltschutz investieren. Wie, bleibt Ihrem Ideenreichtum überlassen.

Sie sehen: Mitmachen lohnt sich!


Weitere Informationen

Wettbewerb 2018

Teilnahmebedingungen und BewerbungsunterlagenMehr


Bisherige Preisträger

Mehr


Jury

Mehr


Umweltpreis für Unternehmen

Zurück

Fußleiste