• Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft

Ressourcen sparsam und effizient einsetzen

Neben dem Klimaschutz und der Verbreitung erneuerbarer Energien gewinnt die Steigerung der Ressourceneffizienz zunehmend an Bedeutung. Nur wer die immer knapper werdenden natürlichen Ressourcen möglichst sparsam und effizient einsetzt, kann mittelfristig wettbewerbsfähig bleiben. Innovative Umwelttechnologien bieten bei einem weltweit wachsenden Markt große Chancen für die baden-württembergische Wirtschaft. Neben dem für die Wirtschaft wichtigen Thema Ressourceneffizienz und Umwelttechnik finden sich auf diesen Seiten auch Informationen zum Betrieblichen Umweltschutz, zur Gewerbeaufsicht und Betriebssicherheit, zur Marktüberwachung sowie zur Versorgungssicherheit und Strompreisentwicklung.

Pressemitteilungen


Bioökonomie

Fachveranstaltung mit Themenschwerpunkt „Bioökonomie in der Industrie“


Wirtschaft

Marktüberwachung kontrolliert über 100.000 Elektrogeräte, Pkw und Reifen auf Kennzeichnung mit Energielabel


Innovation, Internationalisierung und Digitalisierung

6. Kongress zur Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft des Landes Baden-Württemberg


Wettbewerb

Umweltpreis für Unternehmen 2018: Land lobt Preisgeld von insgesamt 60.000 Euro aus


Bioökonomie

2. Bioökonomietagung im Schloss Hohenheim


Bioökonomie

Startschuss für geplante Landesstrategie: Umweltministerium fördert konzeptionelle Kurzstudien zur Bioökonomie


Förderprogramm

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)


Bioökonomie

Statusworkshop „Plan B – Bioökonomie in der Industrie"


Umwelttechnik

Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg 2017 – Umweltminister Franz Untersteller ehrt herausragende Unternehmensentwicklungen


Wirtschaft

Forschungsvorhaben „Ultraeffizienzfabrik“ gestartet


Kreislaufwirtschaft

Bioabfallforum Baden-Württemberg 2017 in Stuttgart


Energie

Energiepreisbericht für Baden-Württemberg 2016 veröffentlicht


Umwelttechnik

Thementag Umwelttechnik „Energieeffizienz in der Produktion“ in Stuttgart


Ressourceneffizienz

Initiative „100 Betriebe für Ressourceneffizienz": Umweltminister besucht Firma Rieber in Reutlingen


Umwelt

Umweltministerium informiert über biologischen Öl- und Fettabbau in industriellen Prozessen – Broschüre „Green Clean“ im Internet abrufbar

Fußleiste