Initiative des Umweltministeriums

Blaues Gut – wir machen Gewässer besser

Rems in Winterbach

Gutes Wasser ist keine Selbstverständlichkeit, sondern etwas, das wir schützen und pflegen müssen. Wasser ist etwas ganz Besonderes: unser Blaues Gut. Deshalb hat das Umweltministerium die gleichnamige Initiative ins Leben gerufen. Wir möchten auf die vielen Aktivitäten aufmerksam machen, mit denen wir Gewässer zu einem besseren Lebensraum für Tiere und Pflanzen, aber auch für uns Menschen verwandeln. Grundlage dafür sind die Standards der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) und die für Baden-Württemberg erarbeiteten Pläne und Programme.

Auf einer eigenen Internetseite stellt Ihnen die Initiative „Blaues Gut – wir machen Gewässer besser“ bereits erfolgreich umgesetzte Maßnahmen vor. Denn Baden-Württemberg unternimmt seit Jahren enorme Anstrengungen, um die Qualität der Gewässer zu verbessern. Außerdem erhalten Sie auf der Internetseite Tipps, wie und wo Sie unsere heimischen Gewässer selbst erleben können. Politischen Entscheidern geben wir Hilfestellung, wie Sie selbst Maßnahmen in Ihrer Gemeinde oder in Ihrer Stadt erfolgreich realisieren können.

  • Karte mit umgesetzten Maßnahmen

Besuchen Sie Gewässer vor Ort

Wollen Sie sich mit dem Thema Gewässer nicht nur virtuell, sondern auch ganz konkret vor Ort beschäftigen? Interessiert Sie, was in Ihrer Nähe bereits alles im Rahmen von Blaues Gut passiert ist? Dann klicken Sie sich hier auf die Maßnahmenkarte.

Donau bei Datthausen
  • Europäische Wasserrahmenrichtlinie

Unsere Pläne und Programme

Wir machen in Baden-Württemberg auf Basis der europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) unsere Gewässer besser. In sechs Bearbeitungsgebiete aufgeteilt, erstellen wir für Baden-Württemberg – unter Einbezug der Öffentlichkeit – Bewirtschaftungspläne und Maßnahmenprogramme.