ZWEITER BEWIRTSCHAFTUNGSZYKLUS

Anhörung der Entwürfe der Bewirtschaftungspläne

Die Entwürfe der Bewirtschaftungspläne mit den dazu gehörenden Maßnahmenprogrammen wurden am 22.12.2014 veröffentlicht. Mit der Veröffentlichung im Staatsanzeiger und im Internet wurde das offizielle Anhörungsverfahren eingeleitet. Innerhalb von sechs Monaten bestand nun für Bürgerinnen und Bürger sowie interessierte Stellen die Möglichkeit, zu den Entwürfen gegenüber den Regierungspräsidien als Flussgebietsbehörden Stellung zu nehmen. 

Auftaktveranstaltung zur öffentlichen Anhörung mit Umweltminister Untersteller

Am 16. Januar 2015 fand eine Auftaktveranstaltung zur Anhörung der Öffentlichkeit zu den Entwürfen der Bewirtschaftungspläne der WRRL und der Hochwasserrisikomanagementpläne der Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie (HWRMRL) im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft in Stuttgart statt. In Vorträgen und einer Ausstellung informierten sich die knapp 200 Teilnehmenden über den aktuellen Stand der Planungen und nutzten die Möglichkeit, mit den Verantwortlichen ins Gespräch zu kommen.

An der Veranstaltung nahmen Vertreterinnen und Vertreter der Landespolitik, der Bundesbehörden und verschiedener Fachbereiche der Regierungspräsidien, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, Gemeinderätinnen und -räte, kommunale Fachbehörden und Verbände (Naturschutz, Wasserkraft, Bauern, Industrie, Handwerk etc.) und lokale Interessensgruppen teil.