• Bodensee-Szenerie
Wasserwirtschaftlicher Spitzenplatz

Der sorgsame Umgang mit Wasser

Der sorgsame Umgang mit Wasser und dessen Reinhaltung sind die wichtigsten Ziele einer verantwortungsbewussten Umweltpolitik. In Baden-Württemberg konnte in den letzten Jahrzehnten durch entsprechende Maßnahmen die Gewässergüte entscheidend verbessert werden. Baden-Württemberg nimmt wasserwirtschaftlich einen Spitzenplatz ein. Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen rund um das Thema Wasser, so zum Beispiel über die Trinkwasserversorgung, die Abwasserreinigung, den Hochwasserschutz oder den Umgang mit wassergefährdenden Stoffen. Außerdem stellen wir Ihnen die Details des neuen Wassergesetzes vor, das im Dezember 2013 beschlossen wurde.

70er Jahre bis heute

Gewässerüberwachung in Baden-Württemberg

Ein Rückblick von heute zurück in die 70er Jahre Mehr

Nachhaltigkeit lernen

Gewässerpädagogik

Lernen Sie den nachhaltigen Umgang mit unseren Gewässern! Auf der Internetseite „Gewässerpädagogik Baden-Württemberg“ gibt es weitere Informationen für Pädagogen und Familien.

Füße im Wasser (Foto: WBWF)

Schutz und Pflege der Gewässer

Projekte

Zum Schutz und zur Pflege der Gewässer hat das Land eigene Projekte aufgelegt. Lesen Sie mehr unter anderem über die Initiative „Unser Neckar“.

Wasserspiele beim Aktionstag "Unser Neckar"

Pressemitteilungen


Wasser

Ergebnisse der landesweiten Grundwasserüberwachung 2017


Gewässerschutz

Besseres Wasser durch 4. Reinigungsstufe: Verbandskläranlage Immendingen-Geisingen wird ausgebaut


Initiative „Unser Neckar“

6. Kongress „Unser Neckar“ in Stuttgart


Abwasser

4,4 Millionen Euro Landeszuschuss für Erweiterung des Klärwerks Karlsruhe mit Spurenstoffelimination


Gewässerökologie

Umweltminister überzeugt sich vom guten ökologischen Zustand des Kochers in Forchtenberg (Hohenlohekreis)


Gewässerökologie

Umweltminister Franz Untersteller besucht „Fischkinderstube“ in Edingen-Neckarhausen (Rhein-Neckar-Kreis)


Umwelt

Neuer Erlass schreibt Beurteilungsgrundlage für mögliche PFC-Belastungen von Grund- und Sickerwasser fort


Mühlenbrand

Mühlenbrand an der Jagst vor drei Jahren – Kostenerstattung an die Landkreise unter Dach und Fach


Sommertour

Sommertour „Vitale Gewässer“: Station „Monsterloch“ in Altlußheim


Wassertemperatur

Hitze und Sauerstoffknappheit belasten Fische – Entspannung ab Donnerstag erwartet


Sommertour

Sommertour „Vitale Gewässer“: Station an der Donau


Sommertour

Sommertour "Vitale Gewässer": Station in Oberschwaben


Sommertour

Sommertour „Vitale Gewässer“: Station in Winterbach und Weil der Stadt


Sommertour

Umweltminister Franz Untersteller besucht zwei beispielhafte Projekte bei „Vitaler-Gewässer-Tour“ an der Dreisam bei Freiburg und an der Elz bei Riegel (Kreis ...


Sommertour

Sommertour „Vitale Gewässer“: Station an der Pfinz und am Kriegbach

Öle und Säuren


Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Mehr

Kommissionen


Internationale Zusammenarbeit

Mehr

 

Fußleiste