Spechttagung im Naturschutzzentrum Südschwarzwald

Unsere Naturschutzzentren

Das Land Baden-Württemberg hat gemeinsam mit Landkreisen, Städten, Gemeinden und Verbänden in sechs Regionen des Landes Naturschutzzentren eingerichtet. Die sechs Naturschutzzentren der öffentlichen Hand werden von Stiftungen getragen, an denen das Land sowie Landkreise, Städte, Gemeinden und Verbände beteiligt sind. Neben der Information der Öffentlichkeit leisten sie eine intensive fachliche Betreuung ökologisch bedeutsamer und besonders schutzbedürftiger Landschaftsräume in Baden-Württemberg.

Natur erleben

Naturschutz-Bildung

Die Säulen der Naturschutz-Bildung neben den sechs Naturschutzzentren.

Mehr
Naturschutzzentrum Eriskirch
  • Bodensee

Eriskirch

Die Bodenseelandschaft ist nicht nur für Menschen attraktiv, sie ist auch eine der naturkundlich wertvollsten Regionen im Land. Schutzgebiete am Ufer des Bodensees bieten zahlreichen, teils gefährdeten Pflanzen und Tieren einen Lebensraum. Das Naturschutzzentrum ist die ideale Anlaufstelle für alle, die mehr erfahren wollen. Mehr

Naturschutzzentrum Obere Donau
  • Am Rande der Schwäbischen Alb

Obere Donau

Das Naturschutzzentrum Obere Donau befindet sich in Beuron, mitten im Herzen des Donautals am Rande der Schwäbischen Alb. Imposante Felswände, die junge Donau, bunte Blumenwiesen und vielfältige Wälder formen eine abwechslungsreiche Landschaft, die eine Vielzahl an schützenswerten Lebensräumen beinhaltet. Mehr

Naturschutzzentrum Südschwarzwald
  • Rund um den Feldberg

Südschwarzwald

Das Naturschutzzentrum Südschwarzwald liegt im Naturschutzgebiet Feldberg. Im Sommer sind Feldberg und Feldsee leicht zu erreichen, im Winter die Pisten und Loipen. Das Haus informiert über die Natur, Pflanzen und Tiere und die Geschichte des Berges. Ein Shop lädt zum Einkaufen ein. Hier starten auch die meisten Führungen. Mehr

Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört
  • Reizvolle Auenlandschaft

Karlsruhe-Rappenwört

Das Karlsruher Naturschutzzentrum liegt mitten in der reizvollen Auenlandschaft der Rheininsel Rappenwört, in einem der attraktivsten Naherholungsgebiete der Stadt. Es wurde 1996 als gemeinnützige Stiftung gegründet und hat seinen Sitz in dem denkmalgeschützten Bauhaus-Gebäude der ehemaligen Vogelwarte Rappenwört. Mehr

Naturschutzzentrum Schopflocher Alb
  • Nordportal im Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Schopflocher Alb

Inmitten der herrlichen Alblandschaft befindet sich das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb. Hier erfahren Sie viel Wissenswertes über die heimische Tier- und Pflanzenwelt sowie über die Geologie der Schwäbischen Alb. Naturkundliche Führungen bieten die Möglichkeit die einzigartige Landschaft kennen zu lernen. Mehr

Naturschutzzentrum Wurzacher Ried
  • Moor Extrem

Wurzacher Ried

Das Wurzacher Ried ist eines der größten Naturschutzgebiete und eines der bedeutendsten Moorgebiete Süddeutschlands. Es gilt als größte, intakte Hochmoorfläche Mitteleuropas und beherbergt eine Vielzahl unterschiedlicher Moorlebensräume mit einer außergewöhnlichen Pflanzen- und Tierwelt. Mehr