THEMA Freigabe radioaktiver Abfälle

5. Infoforum „Nukleare Sicherheit und Strahlen­schutz“: Programm

Menschen in einem Saal von hinten

Thema

„Freigabe radioaktiver Abfälle”

Ablauf

Das Infoforum ist eine interaktive Livestream-Veranstaltung. Die Veranstaltung wird aus den Räumen des Umweltministeriums übertragen.

Donnerstag, 2. Februar 2023

Beginn: 18:00 Uhr, Ende: 19:30 Uhr

Programm

  1. Begrüßung und Hinweise durch den Moderator der Veranstaltung, Ralf Heineken
  2. Einführung in das Themengebiet der „Freigabe” durch Thomas Wildermann, Leiter der Abteilung „Kernenergieüberwachung, Strahlenschutz” des Umweltministeriums
  3. Überblickvortrag zu allgemeinen Fragestellungen in Bezug auf das Thema „Freigabe” und gesetzliche Einordnung von Dr. Uwe Völker, stellvertretender Leiter des Referats „Entsorgung und Stilllegung” im Umweltministerium
  4. Fachvortrag zu den radiologischen und regulatorischen Randbedingungen der Freigabe von Christian Küppers (Fachexperte und ehemaliges Mitglied der Strahlenschutz- und Entsorgungskommission)
  5. Diskussion und Beantwortung von Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter der Moderation von Ralf Heineken
  6. Hinweise zum Protokoll

Hier geht es zur Online-Anmeldung.