Zum Ausleihen

Photovoltaikanlagen

Photovoltaik auf Einfamilienhaus

Die Wanderausstellung „Photovoltaikanlagen” informiert auf fünf Tafeln über die Stromerzeugung aus Photovoltaik. Bauherren und insbesondere Besitzer von Ein- und Zweifamilienhäusern erhalten wichtige Informationen über die Vorteile einer Solarstromanlage, die unterschiedlichen Solarzellentypen und deren Wirkungsgrade sowie wertvolle Tipps für die eigene Solarstromanlage auf dem Hausdach.

Die Themen der fünf Informationstafeln sind:

  • Strom von der Sonne
  • Von der Zelle zum Modul 
  • Netzgekoppelte Photovoltaikanlagen und Photovoltaik-Inselanlagen
  • Strom auf den Dächern des Ländles
  • Der Weg zur eigenen Photovoltaikanlage 

Die Ausstellung kann von Gemeinden, Betrieben, Verbänden und Bildungseinrichtungen aus Baden-Württemberg ausgeliehen werden. Für den Transport ist ein PKW ausreichend.

Leihbedingungen

  1. Direkte, in Zusammenhang mit der Ausleihung entstehende Kosten (zum Beispiel Transport, Auf- und Abbau, Ausstellungsraum, Aufsicht und Öffentlichkeitsarbeit) sind vom Entleiher zu tragen. Durch Übernahme der vorgenannten Leistungen in eigener Regie können diese minimiert werden. 
  2. Liegt der Ausstellungsort außerhalb Baden-Württembergs, ist in jedem Fall eine volle Kostenerstattung und die Leihgebühr in Höhe von 200 Euro zu entrichten. 
Würfel mit Icons für Telefon, Mail und URL

Informationszentrum Energie

Ilona Szemelka