Mitmachaktion

Farben der Erde: Die Schönheit des Einfachen, des Unscheinbaren

Farben aus Erde

Eine Mitmachaktion nicht nur für Kinder und Jugendliche

Durch die Zusammenarbeit eines Naturwissenschaftlers und einer Künstlerin wird es möglich, sich dem Thema Boden und Erde aus zwei unterschiedlichen Blickwinkeln zu nähern.

Über die Betrachtung und Erklärung von Bodenprofilen und Postern wird die Entstehung unterschiedlicher Böden und deren Farben vermittelt und erläutert, welche Bedeutung Böden für unser Leben haben, aber auch welchen Gefahren unsere Böden durch unser Handeln ausgesetzt sind.

Aus unterschiedlichsten Erdmaterialien, die aus Böden der Region stammen, können unter Anleitung Farben zum Malen hergestellt und eigene Kunstwerke geschaffen werden.

Die Künstlerin gibt auch gerne einen kleinen kunsthistorischen Überblick über den Einsatzbereich von Farben aus Erde von der Höhlenmalerei bis zur Neuzeit.

Betreut wird die Mitmachaktion von dem Bodenkundler Jörg Schneider aus Beuren (Ing. Büro Regioplus) und der Künstlerin Renate Vetter aus Reutlingen.

Termine

Samstag, 2. Oktober, und, Sonntag, 3. Oktober, 9 bis 18 Uhr
Samstag, 9. Oktober, und, Sonntag, 10. Oktober, 9 bis 18 Uhr
Samstag, 16. Oktober, und, Sonntag, 17. Oktober, 9 bis 18 Uhr

Treffpunkt Baden-Württemberg