Veranstaltungen

Webforum 2020 und Klimawandelforum 2021 der Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Wasser (LAWA)

Rhein bei Niedrigwasser mit ausgedehnten Kiesflächen auf denen Menschen spazieren gehen

Die Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Wasser (LAWA) und das Umweltministerium Baden-Württemberg laden ein zum

  • interaktiven LAWA-Webforum zum Klimawandel am 25. November 2020 und
  • zum LAWA-Klimawandelforum in der Liederhalle in Stuttgart am 28. und 29. April 2021.

Zunehmende Hitzeperioden und Dürren, heftige Starkregenereignisse, Flusshochwasser und ein beschleunigter Anstieg des Meeresspiegels sind nur einige Folgen des Klimawandels. Aber was kann die Wasserwirtschaft tun, um sich an den Klimawandel anzupassen? Und wie kann sie mit Zielkonflikten umgehen, die bei der Umsetzung von Klimaanpassungsmaßnahmen der Wasserwirtschaft und der Stadtplanung beziehungsweise der Landwirtschaft entstehen können?

Mit diesen Fragen setzt sich das LAWA-Webforum 2020 und das LAWA-Klimawandelforum 2021 auf der Basis des LAWA Klimawandel-Berichts aus dem Jahr 2020 auseinander.

Die gesamte Wasserwirtschaft ist von den Folgen des Klimawandels betroffen. Umso wichtiger ist es, Handlungsoptionen für eine Anpassung zu kennen und geeignete Maßnahmen umzusetzen. Merken Sie schon jetzt die Termine in Ihrem Kalender vor!

LAWA-Webforum zum Klimawandel am 25. November 2020

Auf dem LAWA-Webforum zum Klimawandel am 25. November 2020 diskutieren über den aktuellen Stand des Klimawandels:

  • Franz Untersteller, Umweltminister Baden-Württemberg
  • Professor Martin Grambow, Vorsitzender der LAWA
  • Tobias Fuchs, Vorstandsmitglied des Deutschen Wetterdienstes
  • Jürgen Reich, Obmann des ständigen Ausschusses Klimawandel der LAWA

Während des LAWA-Webforums können Sie Fragen an die Diskussionsrunde stellen!

Das LAWA-Webforum präsentieren wir per Live-Stream. Hier gibt es keine Begrenzung der Teilnehmerzahl. Den Link veröffentlichen wir an dieser Stelle.

Damit wir besser planen können, bitten wir Sie um eine unverbindliche Rückmeldung, ob Sie teilnehmen möchten.

Teilnahme (LAWA-Webforum)

Teilnahme (LAWA-Webforum 25.11.2020)

LAWA-Klimawandelforum am 28. und 29. April 2021 in Stuttgart

Auf dem LAWA-Klimawandelforum 2021 erhalten Sie einen Überblick über die Folgen des Klimawandels für die gesamte Wasserwirtschaft Deutschlands und mögliche Handlungsoptionen für die Bereiche Hochwasser, Sturzfluten, Küsten- und Meeresschutz, Gewässerökosysteme, Gewässerreinhaltung, Niedrigwasser und Dürre.

Während Poster-Spaziergängen stellen wir Ihnen mehrere Praxisbeispiele erfolgreicher Anpassungsmaßnahmen vor. Dabei ist an den verschiedenen Stationen Zeit für vertiefte Gespräche mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Die zweitägige Veranstaltung wird abgerundet durch eine Diskussionsrunde von Experten zu möglichen Zielkonflikten, die bei der Umsetzung von Klimaanpassungsmaßnahmen der Wasserwirtschaft und der Stadtplanung beziehungsweise der Landwirtschaft entstehen können.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung folgen. Melden Sie sich rechtzeitig zur Veranstaltung an, denn die Teilnehmerzahl müssen wir leider begrenzen.

Zielgruppe: Fachpublikum im gesamten Bundesgebiet

Veranstalter des LAWA-Webforums 2020 und des LAWA-Klimawandelforums 2021 sind die Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Wasser gemeinsam mit dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg.

Beide Veranstaltungen richten sich insbesondere an Verwaltungen, Verbände und Ingenieur- und Planungsbüros im gesamten Bundesgebiet. Das Webforum ist darüber hinaus auch für die interessierte Öffentlichkeit im Livestream zu verfolgen.