Mainauer Nachhaltigkeitsdialog

Gesprächsreihe

4. Mainauer Nachhaltigkeitsdialog am 11. Juni

  • Die Gastgeber des 1. Mainauer Nachhaltigkeitsdialogs (v. l.): Björn Graf Bernadotte, Bettina Gräfin Bernadotte und Umweltminister Franz Untersteller

    Die Gastgeber des Mainauer Nachhaltigkeitsdialogs (v. l.) Björn Graf Bernadotte, Bettina Gräfin Bernadotte und Umweltminister Franz Untersteller, ...
    Quelle: Insel Mainau/Peter Allgaier

    12

  • Luftaufnahme der Insel Mainau (Foto: Mainau)

    der zum 4. Mal auf der Blumeninsel Mainau stattfindet.
    Quelle: Insel Mainau/Peter Allgaier

    22

Der 4. Mainauer Nachhaltigkeitsdialog am Montag, 11. Juni, widmet sich dem Thema Nachhaltige Entwicklung durch Beteiligung und bürgerschaftliches Engagement.

Partizipation durch Wahlen alleine reicht nicht aus, um den Gestaltungsansprüchen der Bürgerinnen und Bürger gerecht zu werden. Politisch umstrittene Projekte verlangen nach Transparenz, Diskussion und direkter Legitimation, beispielsweise wenn es um Infrastruktur, Klima- oder Naturschutz geht. Unterschiedliche Gruppen wollen ihre Interessen artikulieren und ernst genommen werden. Wie gelingt es hierbei, alle Standpunkte wahrzunehmen, um zu breit akzeptierten und nachhaltigen Lösungen zu kommen?

Neben wissenschaftlichen Perspektiven diskutieren wir die Voraussetzungen und Methoden einer gelingenden Beteiligung, werfen einen Blick zu unseren Nachbarn nach Österreich und in die Schweiz und präsentieren wegweisende Projekte aus der kommunalen Praxis. 


Jetzt anmelden!

Anmeldung

Melden Sie sich bis Freitag, 1. Juni, mit unserer Anmeldekarte an!Anmeldekarte [04/18; 33 KB]

Präsentationen

1. Mainauer Nachhaltigkeitsdialog

Nachhaltiger Klimaschutz in Kommunen (19.6.2015)Mehr


2. Mainauer Nachhaltigkeitsdialog

Ressourceneffizienz: Chancen für zukunftsfähige Kommunen (11.7.2016)Mehr


3. Mainauer Nachhaltigkeitsdialog

Klimawandel – Anpassungsstrategien für Stadt und Land (23.6.2017)Mehr

Fußleiste