Kraft-Wärme-Kopplung

Zum Ausleihen

Kraft-Wärme-Kopplung

  • Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlage

Die Wanderausstellung Kraft-Wärme-Kopplung informiert auf sechs Infotafeln über die Grundlagen und Einsatzmöglichkeiten der Kraft-Wärme-Kopplung. Die Funktionsweise und die Einsatzgebiete von Blockheizkraftwerken sowie die rechtlichen Grundlagen und die Fördermöglichkeiten werden einfach und verständlich beschrieben. Außerdem wird anhand von Praxisbeispielen die Anwendung von KWK-Anlagen in verschiedenen Leistungsklassen und in unterschiedlichen Objekten aufgezeigt. Auf diese Weise wird verdeutlicht, wie und in welchen Bereichen die Kraft-Wärme-Kopplung eingesetzt werden kann.

Die Themen der sechs Infotafeln sind:

  • Grundlagen der Kraft-Wärme-Kopplung
  • Vorteile der Kraft-Wärme-Kopplung
  • Einsatzgebiete für Blockheizkraftwerke
  • Zukunft der Kraft-Wärme-Kopplung
  • Rechtliche Grundlagen Förderung und Beratung
  • Beispiele aus der Praxis

Die Ausstellung kann von Gemeinden, Betrieben, Verbänden und Bildungseinrichtungen aus Baden-Württemberg ausgeliehen werden. Für den Transport ist ein PKW ausreichend.

Leihbedingungen

  1. Direkte, in Zusammenhang mit der Ausstellung entstehende Kosten (zum Beispiel Transport, Auf- und Abbau, Ausstellungsraum, Aufsicht und Öffentlichkeitsarbeit) sind vom Entleiher zu tragen. Durch Übernahme der vorgenannten Leistungen in eigener Regie können diese minimiert werden.
  2. Liegt der Ausstellungsort außerhalb Baden-Württembergs, ist in jedem Fall eine volle Kostenerstattung und eine Leihgebühr in Höhe von 200 Euro zu entrichten.


Ansprechpartnerin

Informationszentrum Energie

Ilona Szemelka

0711 126-1203

0711 126-1258

Ilona Szemelka

Fußleiste