Publikation

Umweltorientierte Beschaffung von Gebrauchs- und Verbrauchsgütern für den Bürobereich

Die öffentliche Hand hat aufgrund ihrer Gemeinwohlverpflichtung eine besondere Verantwortung für den Schutz der Umwelt als natürlicher Lebensgrundlage. Dies gilt nicht nur für den sparsamen Umgang mit Energie, Wasser und Materialien oder eine umweltgerechte Entsorgung von Abfällen, sondern bedeutet auch, dass bei der Beschaffung und Verwendung der von der öffentlichen Hand benötigten Bedarfsgegenstände und Rohstoffe verstärkt ökologische Kriterien zu berücksichtigen sind.

Da ein bedeutender Teil der gesamtwirtschaftlichen Nachfrage von der öffentlichen Hand kommt, ist der kostensenkende Effekt einer verstärkten öffentlichen Nachfrage nach umweltfreundlichen Produkten nicht zu unterschätzen. Der Leitfaden unterstützt die Beschaffungsstellen in ihrer täglichen Arbeit.

Herausgeber: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
Publikationsart: Broschüre
Format: A4
Seitenzahl: 166
Publikationsdatum: 11/2008