Publikation

Strom und Wärme aus Kraft-Wärme-Kopplung

Wohngebäude und Nichtwohngebäude eignen sich gleichermaßen für den Einsatz von Blockheizkraftwerken (BHKW). Vor einigen Jahren waren nur BHKW zur Versorgung von größeren Gebäuden verfügbar. Mittlerweile werden auch kleinere Anlagen auf dem Markt angeboten, die auf den Bedarf in Einfamilienhäusern zugeschnitten sind. Um einen effizienten und wirtschaftlichen BHKW-Betrieb zu erreichen, sind eine sorgfältige Planung und Auslegung der Anlage unerlässlich. Ein BHKW kann zur Erfüllung der Wärmegesetze des Bundes und des Landes sowohl im Neubau als auch bei der Heizungsmodernisierung in Bestandsgebäuden zum Einsatz kommen.

Maximale Bestellmenge: 100

Herausgeber: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
Publikationsart: Flyer
Format: DIN lang
Seitenzahl: 6
Publikationsdatum: 07/2017