Publikation

Leitfaden zur Nutzung der Erdwärme mit Grundwasserwärmepumpen

Der Leitfaden beschreibt die Möglichkeiten und Rahmenbedingungen zur Gewinnung und Nutzung der im Grundwasser gespeicherten Wärme unter Berücksichtigung des Grundwasserschutzes. Der Leitfaden gilt für Ein- und Zweifamilienhäuser sowie thermische Grundwassernutzungen mit einem Energieentzug bis 45.000 kWh pro Jahr.

Schwerpunktmäßig wird die Problematik zur Ermittlung und Berechnung der Temperaturfelder behandelt. Im Auftrag des Umweltministeriums wurde ein einfach anzuwendendes Rechenprogramm entwickelt, das näherungsweise die Temperaturfelder im Grundwasser für den Jahres- und den Winterbetrieb ermittelt und darstellt.

Adressaten des Leitfadens sind die unteren Verwaltungsbehörden, die Energieagenturen, die Industrie, das Handwerk und interessierte Bürger. Er soll den Verwaltungsvollzug bei den unteren Verwaltungsbehörden erleichtern, vereinheitlichen und beschleunigen sowie das Verfahren für den Bürger transparent machen.

Herausgeber: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
Publikationsart: Broschüre
Format: A4
Seitenzahl: 19
Publikationsdatum: 04/2009