Publikation

Kicken mit fairen BälleN! Wegweiser für eine nachhaltige Beschaffung von Sportbällen

Bälle können maschinell oder in Handarbeit hergestellt werden. Handgenähte Bälle – Fußbälle, Hand- und Basketbälle, Volley- oder Rugbybälle – sind qualitativ besser, deshalb ist die Nachfrage hoch. Der Lohn der Näherinnen und Näher ist aber häufig so tief, dass er unter dem gesetzlichen Mindestlohn liegt und für den Lebensunterhalt nicht ausreicht. Oft müssen deshalb auch die Kinder mithelfen. In den Lackierräumen fehlen zudem häufig Belüftungssysteme oder Schutzvorrichtungen bei den schweren Stanzmaschinen.

Der Wegweiser gibt einen schnellen Überblick über die nachhaltige Beschaffung von Bällen. Inhalte sind u. a. die Festlegung des Beschaffungsgegenstands, die Leistungsbeschreibung, die Klauseln für die Auftragsdurchführung, vorhandene Siegel, die Bewertung der Angebote und eine ausformulierte Bietererklärung.

Maximale Bestellmenge: 3

Herausgeber: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg und Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW)
Publikationsart: Broschüre
Format: A 4
Seitenzahl: 11
Publikationsdatum: 12/2014