Publikationen

234 Treffer

  • Titelblatt des Faltblatts EWärmeG 2015 Kurzfassung
    • Sonderformat

    Das Erneuerbare-Wärme-Gesetz. Fit für die Zukunft!

    In der Faltkarte EWärmeG 2015 für Wohngebäude erhalten Sie einen ersten Eindruck, welche Optionen Sie als Eigentümer haben.

  • Titelblatt des Faltblatts EWärmeG 2015 Langfassung
    • Broschüre

    Das Erneuerbare-Wärme-Gesetz für bestehende Wohngebäude und Nichtwohngebäude

    In dieser Broschüre erfahren Sie, welche Optionen Sie als Eigentümer haben, wie die Anforderungen des Gesetzes erfüllt werden können und wer Ihnen weitere Informationen bieten kann.

     

    Maximale Bestellmenge: 30

     

  • Titelblatt der Broschüre Contracting im Energiebereich - Erfolgsbeispiele aus Baden-Württemberg
    • Broschüre

    Contracting im Energiebereich – Erfolgsbeispiele aus Baden-Württemberg

    Contracting stellt ein sehr gutes Instrument dar, um umfassende Modernisierungen anzustoßen, die Sanierungsrate zu erhöhen und die Energieeffizienz im Land zu steigern. In Baden-Württemberg gibt es hervorragende Beispiele dafür, wie Unternehmen, Kommunen oder die Wohnungswirtschaft in vorbildlicher Weise Energieeffizienzmaßnahmen im Contracting umgesetzt haben. Einige erfolgreiche Beispiele sind in dieser Broschüre beschrieben.

  • Titelblatt des GenussN! - Kochbüchles - Restlos nachhaltig genießen und CO2 sparen
    • Broschüre

    Genuss N!-Kochbüchle – Restlos nachhaltig genießen und CO2 sparen!

    Das GenussN!-Kochbüchle bietet Ihnen nachhaltige Rezepte der besonderen Art. Es verbindet Tipps und Informationen zur Ernährung und zu nachhaltigem Handeln in der eigenen Küche mit 68 leckeren Rezepten. Zudem wurde für jedes Hauptgericht die Klimabilanz errechnet, sodass Sie direkt sehen können, wie sich Ihr persönliches Essverhalten auf die Umwelt auswirkt.

  • Titelblatt der Broschüre Jugendinitiative - Einfach macheN!
    • Broschüre

    Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg

    Was ist der Jugendbeirat und welche Rolle spielt er in der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes? Die Mitglieder des Jugendbeirats der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg stellen sich vor und geben Einblicke in ihre gemeinsamen Aktionen als Jugendbeirat.

  • Titelblatt der Broschüre Integriertes Energie- und Klimaschutzkonzept Baden-Württemberg IEKK
    • Broschüre

    Integriertes Energie- und Klimaschutzkonzept Baden-Württemberg (IEKK)

    Das IEKK stellt die konzeptionelle Grundlage für die Energie- und Klimapolitik in Baden-Württemberg dar (§ 6 Klimaschutzgesetz Baden-Württemberg). Tiefgreifende Veränderungen in der Energiewirtschaft wie der Atomausstieg und ambitionierte Klimaschutzziele können nur durch eine gleichrangige und integrierte Energie- und Klimapolitik geschaffen werden.

     

    Maximale Bestellmenge: 30

     

  • Titelblatt des Berichts über den Zustand der öffentlichen Kanalisation in Baden-Württemberg

    LUBW-Bericht: „Zustand der öffentlichen Kanalisation”

    Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft hat in den Jahren 2013 und 2014 eine Umfrage zum Stand der öffentlichen Kanalisation durchgeführt, ob und in welchem Umfang die Kanäle überprüft und Schäden saniert wurden. Das Ergebnis der Abfrage ist in dem Bericht zusammengefasst.

  • Titelbild der N!-Berichte für Kommunen - Leitfaden zur Erstellung von kommunalen Nachhaltigkeitsberichten
    • Broschüre

    N!-Berichte für Kommunen - Leitfaden zur Erstellung von kommunalen Nachhaltigkeitsberichten

    Kommunale Nachhaltigkeitsberichte sind ein geeignetes Instrument, um ein kommunales Nachhaltigkeitsmanagement aufzubauen. Ziel ist, eine aktive Nachhaltigkeitssteuerung in der Kommune zu ermöglichen. Der Leitfaden zeigt Ihnen auf, wie Sie einen Nachhaltigkeitsbericht erstellen und welche begleitende Unterstützung Sie erhalten können. Ein begleitender, bereits vorstrukturierter Musterbericht kann angefordert werden, er erleichtert die Arbeit vor Ort erheblich.

  • Titelblatt des ersten Monitoring-Kurzberichts 2014
    • Broschüre

    Erster Monitoring-Kurzbericht 2014

    Erstmals wurde für das Berichtsjahr 2014 von der Stabsstelle Klimaschutz des Umweltministeriums ein Monitoring-Kurzbericht erstellt. Dazu wurden die Berichte der zuständigen Ressorts sowie eine fachliche Datenanalyse des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) berücksichtigt. Schwerpunkte des Berichts sind die Entwicklung der Treibhausgasemissionen in Baden-Württemberg sowie ein Überblick zum Umsetzungsstand der Maßnahmen des integrierten Energie- und Klimaschutzkonzeptes (IEKK).

     

    Maximale Bestellmenge: 30

     

  • Titelblatt des Faltblatts zur Betriebssicherheitsverordnung 2015
    • Faltblatt

    Betriebssicherheitsverordnung 2015

    Die Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Verwendung von Arbeitsmitteln, kurz Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV 2015), gilt seit 1. Juni 2015 in novellierter Fassung. Das Faltblatt stellt die mit der Novellierung verbundenen wesentlichen Änderungen übersichtlich und allgemein verständlich dar.


Hinweis

Maximale Bestellmenge und nur solange der Vorrat reicht

Möchten Sie mehr Exemplare bestellen, als es die maximale Bestellmenge zulässt? Dann senden Sie uns eine Mail.

E-Mail schreiben