Publikationen

70 Treffer für Energie

  • Titelblatt des Energiepreisberichts für Baden-Württemberg 2019
    • Broschüre

    Energiepreisbericht 2019

    Wie haben sich die Energiepreise in den vergangenen Jahren entwickelt und wie sieht die Prognose für die nächsten Jahre aus? Um die Auswirkungen der Energiewende auf die Energiekosten zu beobachten und die Diskussion um die Energiepreise zu versachlichen, hat das Leipziger Institut für Energie die Energiepreise in Baden-Württemberg untersucht.

  • Titelblatt der Broschüre Erneuerbare Energien in Baden-Württemberg 2019: Erste Abschätzung, Stand April 2020

    Erneuerbare Energien in Baden-Württemberg 2019 – Erste Abschätzung

    Die Bereitstellung von Energie ist eine wesentliche Grundlage für Wirtschaft und Gesellschaft. Der Einsatz erneuerbarer Energien hat dabei einen hohen Stellenwert. Eine erste Abschätzung über den Stand und die Entwicklung des Anteils der erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg im Jahr 2019 wird hier dokumentiert.

  • Titelblatt der Broschüre Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2019/20
    • Faltblatt

    Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2019/2020

    In diesem Faltblatt sind besonders sparsame Kühl- und Gefriergeräte, Wasch- und Spülmaschinen sowie Wäschetrockner üblicher Bauarten und Größenklassen zusammengestellt. Es soll als Orientierung dienen, wenn man auf niedrigen Strom- und Wasserverbrauch achten will.

  • Titelblatt des Statusberichts 2018 zum Monitoring der Energiewende in Baden-Württemberg
    • Broschüre

    Monitoring der Energiewende in Baden-Württemberg: Statusbericht 2019

    Der Monitoring-Bericht 2019 gibt einen Überblick zur Umsetzung und den Auswirkungen der Energiewende in Baden-Württemberg. Dabei werden Themen wie die Versorgungssicherheit, die Entwicklung der Strom- und Gasinfrastruktur, Energieverbrauch und Energieeffizienz sowie ausgewählte ökonomische Aspekte der Energiewende in Baden-Württemberg beleuchtet.

  • Titelblatt der Broschüre Erneuerbare Energien in Baden-Württemberg
    • Broschüre

    Erneuerbare Energien in Baden-Württemberg 2018

    Die Bereitstellung von Energie ist eine wesentliche Grundlage für Wirtschaft und Gesellschaft. Der Einsatz erneuerbarer Energien hat dabei einen hohen Stellenwert. Der Stand und die Entwicklung des Anteils der erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg im Jahr 2018 wird in dieser Broschüre dokumentiert.

  • Titelbild: Preisbericht für den Energiemarkt in Baden-Württemberg 2018
    • Broschüre

    Energiepreisbericht 2018

    Wie haben sich die Energiepreise in den vergangenen Jahren entwickelt und wie sieht die Prognose für die nächsten Jahre aus? Um die Auswirkungen der Energiewende auf die Energiekosten zu beobachten und die Diskussion um die Energiepreise zu versachlichen, hat das Leipziger Institut für Energie die Energiepreise in Baden-Württemberg untersucht.

  • PDF-Icon

    Abschlussbericht: Evaluierung „Regionale Kompetenzstellen des Netzwerks Energieeffizienz“

    Nach drei Jahren Laufzeit wurden die regionalen Kompetenzstellen für Energieeffizienz (KEFF) durch com.X Institut für Kommunikationsanalyse & Evaluation mit Sitz in Bochum mit positivem Ergebnis evaluiert. Im Abschlussbericht können Sie die Ergebnisse im Einzelnen nachlesen.

  • Titelblatt der Broschüre Sanierungsleitfaden Baden-Württemberg
    • Broschüre

    Sanierungsleitfaden: Erfolgreich sanieren in 10 Schritten

    Der Leitfaden führt Sie Schritt für Schritt durch die unterschiedlichen Projektphasen – von der ersten Diagnose über eine fachliche Planung bis hin zur gelungenen Umsetzung.

  • Titelblatt der Broschüre Energiebericht kompakt 2019
    • Broschüre

    Energiebericht kompakt 2019

    Der Energiebericht kompakt 2019 des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft und des Statistischen Landesamts gibt einen Überblick über die energiewirtschaftlichen Entwicklungen in Baden-Württemberg im Jahr 2017.

     

    Maximale Bestellmenge: 10

     


Info-Point mit blauem Himmel im Hintergrund
  • Hinweis

Maximale Bestellmenge und nur solange der Vorrat reicht

Möchten Sie mehr Exemplare bestellen, als es die maximale Bestellmenge zulässt? Dann senden Sie uns eine Mail.