Publikationen

245 Treffer

  • Titelblatt des Faltblatts Energieeffizienz in baden-württembergischen Gesundheitseinrichtungen
    • Flyer

    Energieeffizienz in Gesundheitseinrichtungen

    Die effiziente Verwendung von Strom und Wärme birgt für Krankenhäuser sowie Pflege- und Rehabilitationseinrichtungen große Chancen, den Energieverbrauch und damit auch wesentliche Kosten zu senken. Dadurch können Gesundheitseinrichtungen einen Beitrag zur Ressourcenschonung leisten und ihre Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig steigern.

     

    Maximale Bestellmenge: 50

     

  • Cover der Broschüre: Energiegenossenschaften - Erfolgsbeispiele aus Baden-Württemberg
    • Broschüre

    Energiegenossenschaften: Erfolgsbeispiele aus Baden-Württemberg

    In dieser Broschüre stellen sich 13 Energiegenossenschaften vor und konkretisieren ihre Projekte. Sie können als Vorlagen für eigene Vorhaben dienen oder auch erste Anreize geben, eine Energiegenossenschaft ins Leben zu rufen.

  • Titelblatt des Themenheftes Abfallverwertung
    • Broschüre

    Themenheft Abfallverwertung

    Das 22-seitige Themenheft beschäftigt sich mit der Kreislaufwirtschaft. Es zeigt Ansätze zur Abfallvermeidung auf, die wir durch unseren Lebensstil beeinflussen können und erklärt den Nutzen von Abfalltrennung und Abfallverwertung.

  • Titelblatt des Faltblatts: Unterwegs in Sachen Zukunft: Umwelt-, Klima- & Energiepolitik in Baden-Württemberg
    • Faltblatt

    Unterwegs in Sachen Zukunft: Umwelt-, Klima- & Energiepolitik in Baden-Württemberg

    In diesem Faltblatt stellt das Umweltministerium seine Aufgaben vor. Ein großes Ziel der baden-württembergischen Umweltpolitik ist es, die natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten und für die kommende Generation zu sichern.

  • title page: Towards a sustainable future: Envireonmental, climate protection and energy policies in Baden-Württemberg
    • Faltblatt

    Unterwegs in Sachen Zukunft: Umwelt-, Klima- & Energiepolitik in Baden-Württemberg (englisch)

    In diesem Faltblatt stellt das Umweltministerium seine Aufgaben vor. Ein großes Ziel der baden-württembergischen Umweltpolitik ist es, die natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten und für die kommende Generation zu sichern.

  • Titelblatt der Broschüre zum Think Tank Industrielle Ressourcenstrategien
    • Broschüre

    Think Tank Industrielle Ressourcenstrategien

    Um den ressourcenökonomischen Herausforderungen zu begegnen und die Unternehmen im Land zu unterstützen, haben Land und Industrie einen „Think Tank für Industrielle Ressourcenstrategien“ eingerichtet.

  • Titelblatt des Leitfadens zum Einsatz von R-Beton
    • Broschüre

    Leitfaden zum Einsatz von R-Beton

    R-Beton ist ein Beton, bei dem die Gesteinskörnung teilweise durch recycelten Bauschutt ersetzt wird. Hierdurch entsteht echte Kreislaufwirtschaft, aus altem Bauwerk wird neues Bauwerk. Der Leitfaden zeigt auf, dass R-Beton ohne Qualitätseinbußen vielfältig am Bauwerk einsetzbar ist und gleichzeitig Ressourcen schont.

     

    Maximale Bestellmenge: 2

     

  • Titelblatt des Statusberichts zum Monitoring der Energiewende in Baden-Württemberg
    • Broschüre

    Monitoring der Energiewende in Baden-Württemberg: Statusbericht 2017

    Der Monitoring-Bericht 2017 gibt einen Überblick zur Umsetzung und den Auswirkungen der Energiewende in Baden-Württemberg. Dabei werden Themen wie die Versorgungssicherheit, die Entwicklung der Strom- und Gasinfrastruktur, Energieverbrauch und Energieeffizienz sowie ausgewählte ökonomische Aspekte der Energiewende in Baden-Württemberg beleuchtet.

     

    Maximale Bestellmenge: 5

     

  • Titelblatt der Broschüre Erneuerbare Energien in Baden-Württemberg 2016
    • Broschüre

    Erneuerbare Energien in Baden-Württemberg 2016

    Die Bereitstellung von Energie ist eine wesentliche Grundlage für Wirtschaft und Gesellschaft. Der Einsatz erneuerbarer Energien hat dabei einen hohen Stellenwert. Der Stand und die Entwicklung des Anteils der erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg im Jahr 2016 wird in dieser Broschüre dokumentiert.

     

    Maximale Bestellmenge: 30

  • PDF-Icon

    Abschlussbericht der Studie: Probenahme- und Analysenkampagne zur Verifizierung der Auswirkungen der Novellierung der Bundesbodenschutzverordnung auf die Verteilung der jährlich 25 Mio. Tonnen Bodenaushub in Baden-Württemberg

    Diese Studie untersucht, welche Folgen die novellierte Bundesbodenschutzverordnung auf das Land Baden-Württemberg hat (Stand Kabinettsbeschluss vom 3. Mai 2017). Die Mantelverordnung regelt umfassend für Ersatzbaustoffe und Bodenaushub das Recycling bzw. die Verfüllung von Abgrabungen bundeseinheitlich. Die MantelV soll die Regeln und Erlasse der einzelnen Bundesländer ablösen.


Hinweis

Maximale Bestellmenge und nur solange der Vorrat reicht

Möchten Sie mehr Exemplare bestellen, als es die maximale Bestellmenge zulässt? Dann senden Sie uns eine Mail.

E-Mail schreiben