Publikationen

249 Treffer

  • Titelblatt des Faltblatts Kreislaufwirtschaft in Baden-Württemberg
    • Faltblatt

    Kreislaufwirtschaft in Baden-Württemberg

    Das Faltblatt enthält eine kurze und allgemeinverständliche Darstellung von Aufbau und Rahmenbedingungen der Kreislaufwirtschaft in Baden-Württemberg. Es gibt einen Überblick über die grundlegenden Prinzipien, die Akteure der Kreislaufwirtschaft im Land und die Entsorgungswege und -verfahren für Abfälle aus Haushalten und Gewerbe sowie gefährliche Abfälle. Es liegt in Deutsch und Englisch vor.

     

    Maximale Bestellmenge: 30

     

  • Titelblatt der Broschüre Bürger machen Energie
    • Broschüre

    Bürger machen Energie – Rechtsformen und Tipps für Bürgerenergieanlagen

    Die Broschüre enthält Informationen über die häufigsten Rechtsformen von Bürgerenergieanlagen. Ein eigenes Kapitel ist dem Thema Bürgerwindkraftanlagen gewidmet. Erfolgreiche Beispiele aus der Praxis werden steckbriefartig beschrieben. Die Broschüre können Sie bei der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz bestellen.

  • Titelblatt des Faltblattes Energiesparen zahlt sich aus (türkisch)
    • Faltblatt

    Energiesparen zahlt sich aus (türkisch)

    Das Faltblatt gibt Hinweise, wie Energie im Haus und beim Autofahren gespart und Ausgaben hierfür gemindert werden können. Neben der türkischen Version kann es auch in deutscher und russischer Sprache heruntergeladen werden.

     

    Maximale Bestellmenge: 30

     

  • Titelblatt des Faltblattes Energiesparen zahlt sich aus
    • Faltblatt

    Energiesparen zahlt sich aus (deutsch)

    Das Faltblatt gibt Hinweise, wie Energie im Haus und beim Autofahren gespart und Ausgaben hierfür gemindert werden können. Neben der deutschen Version liegt auch in türkischer und russischer Sprache vor.

  • Titelblatt der Broschüre European Energy Award in Baden-Württemberg: Kommunale Initiative, Praxisbeispiele, Anregungen
    • Broschüre

    European Energy Award (eea) in Baden-Württemberg

    Diese Broschüre ist ein hilfreiches Werkzeug für Kommunen, die im Bereich Klimaschutz und Energie gezielter planen und handeln wollen. Durch effizienten Einsatz von Energie und Nutzung erneuerbarer Energien in kommunalen Liegenschaften erfüllen sie eine wichtige Vorbildfunktion.

  • Titelblatt der Broschüre Bürgermitwirkung im Klimaschutz: Beispiele aus Kommunen
    • Broschüre

    Bürgermitwirkung im Klimaschutz – Beispiele aus Kommunen

    Die Broschüre zeigt an Beispielen auf, wie kommunale Verwaltungen die Bürgerinnen und Bürger beim Thema Klimaschutz einbinden können. Die gedruckte Version ist bei der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg erhältlich.

  • Titelblatt des Spurenstoffberichts Baden-Württemberg 2012
    • Broschüre

    Anthropogene Spurenstoffe im Gewässer - Spurenstoffbericht Baden-Württemberg 2012

    In dem Bericht werden die Erkenntnisse zur Belastung der baden-württembergischen Gewässer mit anthropogenen Spurenstoffen insbesondere aus dem Bereich der Abwasserbeseitigung dargestellt.

  • Titelblatt der Broschüre Antworten zu Fragen zur Tiefengeothermie
    • Sonderformat

    Antworten zu Fragen zur Tiefengeothermie

    Vertreter des Landesforschungszentrums Geothermie (LFZG), Karlsruhe, beantworten in dem Bericht Fragen von Bürgern, die im Zusammenhang mit einem hydrothermalen Geothermievorhaben in Brühl gestellt wurden.

  • Titelblatt der Broschüre Einblicke 2012 (Journal zur Umweltforschung in Baden-Württemberg)
    • Broschüre

    Einblicke 2012 – Journal zur Umweltforschung in Baden-Württemberg – Schwerpunkt Klima und Energie

    Das Journal informiert über die aktuellen Entwicklungen in der Umweltforschung in Baden-Württemberg. Die aktuelle Ausgabe enthält Berichte zu allen laufenden und kürzlich abgeschlossenen Projekten der Umweltforschung sowie Überblicke über alle laufenden und vorgesehene Vorhaben. Den größten Anteil haben die Themen Klima und Energie.

  • Titelblatt der Broschüre Klimawandel in Baden-Württemberg
    • Broschüre

    Klimawandel in Baden-Württemberg: Fakten - Folgen - Perspektiven

    Der Klimawandel und seine Folgen sind nicht nur ein globales Problem. Längst ist auch Baden-Württemberg davon betroffen. Deshalb hat das Land sehr frühzeitig damit begonnen, den Klimawandel und seine ökologischen, ökonomischen und sozio-ökonomischen Auswirkungen zu untersuchen. Die gedruckte Version kann bei der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz (LUBW) bestellt werden.


Hinweis: Maximale Bestellmenge und nur solange Vorrat reicht

Möchten Sie mehr Exemplare bestellen, als es die maximale Bestellmenge zulässt? Dann senden Sie uns eine Mail.

E-Mail schreiben