Publikationen

240 Treffer

  • Öffentlichkeitsbeteiligung zum Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept Baden-Württemberg (IEKK)
    • Faltblatt

    Öffentlichkeitsbeteiligung zum Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept Baden-Württemberg (IEKK)

    Das Faltblatt stellt die Möglichkeiten zur Öffentlichkeitsbeteiligung am fortgeschriebenen Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept (IEKK) vor.

  • Titelblatt der Broschüre Erneuerbare Energien in Baden-Württemberg 2018: Erste Abschätzung, Stand April 2019

    Erneuerbare Energien in Baden-Württemberg 2018 – Erste Abschätzung

    Die Bereitstellung von Energie ist eine wesentliche Grundlage für Wirtschaft und Gesellschaft. Der Einsatz erneuerbarer Energien hat dabei einen hohen Stellenwert. Eine erste Abschätzung über den Stand und die Entwicklung des Anteils der erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg im Jahr 2018 wird hier dokumentiert.

  • Titelblatt des Monitoringberichts zur Landesstrategie Ressourceneffizienz Baden-Württemberg

    Landesstrategie Ressourceneffizienz Baden-Württemberg – Monitoringbericht

    Der Monitoringbericht des Umweltministeriums beschreibt, wie weit die einzelnen Maßnahmen der Landesstrategie Ressourceneffizienz umgesetzt sind, mit denen die Ressourcennutzung im Land effizienter gemacht und damit der Ressourcenverbrauch eingedämmt werden soll. Insgesamt 31 Maßnahmen enthält die Landesstrategie, die die Regierung 2016 beschlossen hat.

  • Titelblatt der Broschüre Mit Flora und Fauna. Mit Herz und Verstand. Sonderprogramm zur Stärkung der biologischen Vielfalt
    • Broschüre

    Für Flora und Fauna. Mit Herz und Verstand. Das Sonderprogramm zur Stärkung der biologischen Vielfalt.

    Der Erhalt der biologischen Vielfalt ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Die Broschüre gibt einen Überblick zu den Maßnahmen und Projekten des Landes Baden-Württemberg zur Stärkung der biologischen Vielfalt.

  • Titelblatt der Broschüre Klimawandel als Herausforderung
    • Broschüre

    Klimawandel als Herausforderung – Risiken verringern, Chancen nutzen, handeln. Beiträge aus dem Programm KLIMOPASS

    Die Folgen des Klimawandels sind auch in Baden-Württemberg spürbar. Im Jahr 2011 wurde das Programm „Klimawandel und modellhafte Anpassung in Baden-Württemberg“ (KLIMOPASS) gestartet. Diese Broschüre stellt ausgewählte Projekte aus KLIMOPASS vor.

  • Titelblatt des Faltblatts Das Handwerk – Partner der Energiewende: Energiewende gemeinsam umsetzen
    • Flyer

    Das Handwerk – Partner der Energiewende

    Das Handwerk ist ein wichtiger Akteur bei der Energiewende. Die Profis kennen gesetzliche Vorgaben, technisch mögliche Maßnahmen und die damit verbundenen Kosten. In diesem Flyer haben das Umweltministerium und der Baden-Württembergische Handwerkstag e. V. die wichtigsten Themen zur Energiewende mit Informationen zu weiteren Quellen zusammengefasst.

  • Titelblatt des Faltblatts: Förderprogramm „Netzdienliche Photovoltaik-Batteriespeicher“
    • Faltblatt

    Förderprogramm „Netzdienliche Photovoltaik-Batteriespeicher“

    Das Faltblatt gibt Ihnen einen Überblick über die Inhalte und Rahmenbedingungen des Förderprogramms „Netzdienliche Photovoltaik-Batteriespeicher“, mit dem Investitionen in einen Batteriespeicher in Verbindung mit einer neuen Photovoltaik-Anlage bezuschusst werden.

     

    Maximale Bestellmenge: 25

     

  • Titelblatt der Broschüre Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2018/19
    • Faltblatt

    Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2018/19

    In diesem Faltblatt sind besonders sparsame Kühl- und Gefriergeräte, Wasch- und Spülmaschinen sowie Wäschetrockner üblicher Bauarten und Größenklassen zusammengestellt. Es soll als Orientierung dienen, wenn man auf niedrigen Strom- und Wasserverbrauch achten will.

     

    Maximale Bestellmenge: 50

     

  • Titelblatt des Statusberichts 2018 zum Monitoring der Energiewende in Baden-Württemberg
    • Broschüre

    Monitoring der Energiewende in Baden-Württemberg – Statusbericht 2018

    Der Monitoring-Bericht 2018 gibt einen Überblick zur Umsetzung und den Auswirkungen der Energiewende in Baden-Württemberg. Dabei werden Themen wie die Entwicklung der Energiewende im Stromsektor mit einem besonderen Augenmerk auf der Versorgungssicherheit, die Entwicklung der Strom- und Gasinfrastruktur, der Energieverbrauch, die Entwicklung der Sektorkopplung und der Energieeffizienz sowie ausgewählte ökonomische Aspekte der Energiewende in Baden-Württemberg beleuchtet.


Hinweis

Maximale Bestellmenge und nur solange der Vorrat reicht

Möchten Sie mehr Exemplare bestellen, als es die maximale Bestellmenge zulässt? Dann senden Sie uns eine Mail.

E-Mail schreiben