Pressemitteilungen

1852 Ergebnisse gefunden

    • Kernkraft

    Meldepflichtiges Ereignis beim Kernkraftwerk Philippsburg

    Im Rahmen einer Wiederkehrenden Prüfung wurde ein Notstromdiesel gestartet. Dabei wurde festgestellt, dass die Abgastemperatur eines Zylinders geringer war als die der übrigen 19 Zylinder.
    • Kernkraft

    Meldepflichtiges Ereignis beim Kernkraftwerk Philippsburg

    Im Rahmen einer Wiederkehrenden Prüfung wurde ein Notstromdiesel gestartet. Dabei wurde festgestellt, dass die Abgastemperatur eines Zylinders geringer war als die der übrigen 19 Zylinder.
    • Kernkraft

    Meldepflichtiges Ereignis beim Kernkraftwerk Philippsburg (Block 2)

    Im Rahmen einer Änderungsmaßnahme tauscht der Betreiber Getriebe an Absperrklappen im nuklearen Zwischenkühlkreislauf gegen Getriebe eines anderen Herstellers aus. Das Ereignis hat keine oder sehr geringe sicherheitstechnische Bedeutung.
    • Hochwasserschutz

    Neuer Leitfaden hilft Kommunen beim Hochwasserschutz

    „Eine gute Vorsorge senkt die Risiken bei besonders starkem Regen“, erklärten die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken und ihr baden-württembergischer Amtskollege Franz Untersteller anlässlich der Veröffentlichung eines Leitfadens zum Thema Starkregen.
    • Klimaschutz

    Landesregierung bringt Klimaschutzgesetz auf den Weg

    Baden-Württemberg wird Vorreiter beim Klimaschutz: Die Landesregierung hat den Entwurf für ein Klimaschutzgesetz beschlossen. Dieser sieht konkrete Vorgaben für die Reduzierung von Treibhausgasen vor. Damit erhält der Klimaschutz im Südwesten Gesetzesrang.
    • Erdgas

    Gewässerschutzkommission lehnt Erdgas-Fracking im Bodenseeraum ab

    In der Diskussion um die Nutzung von Gaslagerstätten in dichtem Gestein, dem Schiefergas, hat die Internationale Gewässerschutzkommission für den Bodensee (IGKB) jetzt ihre ablehnende Haltung bekräftigt. Auch im Bodenseeraum werden größere Lagerstätten vermutet, die mit Hilfe des sogenannten Frackings erschlossen werden könnten.
    • Kernkraft

    EnBW beantragt Stilllegungsgenehmigung für abgeschaltete Kernkraftwerke

    Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller hat es als gute Nachricht und konsequente Umsetzung des Atomausstiegsbeschlusses bezeichnet, dass die EnBW Kernkraft GmbH, EnKK, heute die Stilllegungs- und erste Abbaugenehmigung (1. SAG) für die beiden Kernkraftwerke GKN I und KKP 1 beantragt hat.
    • Kernkraft

    3. Abbaugenehmigung für Kernkraftwerk Obrigheim erteilt

    Das Umweltministerium hat der EnBW Kernkraft GmbH die beantragte 3. Abbaugenehmigung für das stillgelegte Kernkraftwerk in Obrigheim, KWO, erteilt.
    • Atomkraft

    Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Philippsburg (Block 1)

    Im Anschluss an eine Grundüberholung eines Notstromdiesels aus dem Kernkraftwerk Philippsburg 2 wurde durch die Herstellerfirma bei einem Probelauf eine gelöste Madenschraube im Inneren eines der beiden Turbolader festgestellt.
    • Atomkraft

    Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Philippsburg (Block 2)

    Im Anschluss an eine Grundüberholung eines Notstromdiesels aus dem Kernkraftwerk Philippsburg 2 wurde durch die Herstellerfirma bei einem Probelauf eine gelöste Madenschraube im Inneren eines der beiden Turbolader festgestellt.
Kamera beim Filmdreh
  • Pressekontakt

Ansprechpartner für Medienvertreter

Sie sind Medienvertreterin oder Medienvertreter und haben eine Anfrage? Die Pressestelle des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft steht Ihnen gerne zur Verfügung.