Pressemitteilungen

2087 Ergebnisse gefunden

  • Pflänzchen wächst aus dem Boden (Quelle: Pixabay.com)
    • Umwelt

    Internationaler Tag des Bodens am 5. Dezember

    Minister Untersteller machte anlässlich des diesjährigen Internationalen Tags des Bodens auf die enorme Bedeutung der Biodiversität in unseren Böden aufmerksam. „Indem wir unsere Böden schützen, tun wir Gutes für die biologische Vielfalt“, sagte er.
  • Rohre für Wärmenetz werden verlegt
    • Förderprogramm

    750.000 Euro Landeszuschuss für energieeffiziente Wärmenetze

    Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft hat weitere fünf energieeffiziente Wärmenetze im Land mit insgesamt knapp 750.000 Euro gefördert. „Unser Förderprogramm bringt die Wärmewende voran und schützt das Klima“, sagte Minister Untersteller.
  • Intelligente Stromnetze
    • Intelligente Energieversorgung

    Umweltminister Franz Untersteller spricht beim 8. Smart-Grids-Kongress in Fellbach

    Smart denken, Smart werden – Wir müssen die Energiewende als Energie-System-Wende begreifen, sagte Umweltminister Franz Untersteller auf dem Smart Grids-Kongress in Fellbach. Die Zeiten eines starren Energiesystems sind vorbei.
  • Umweltminister Franz Untersteller (Mitte) zeichnet die Mader GmbH & Co. KG in Leinfelden-Echterdingen als weiteren „Ort voller Energie“ aus und überreichte Peter Maier (geschäftsführender Gesellschafter der Firma Mader) die Plakette. Mit dabei Werner Landhäußer (Gesellschafter und ehemaliger Geschäftsführer der Firma Mader). (Bild: Ludmilla Parsyak / Umweltministerium Baden-Württemberg)
    • Energiewende

    Umweltminister Franz Untersteller zeichnet die Mader GmbH & Co. KG als „Ort voller Energie“ aus

    Umweltminister Franz Untersteller hat die Mader GmbH & Co. KG in Leinfelden-Echterdingen (Landkreis Esslingen) als weiteren „Ort voller Energie“ ausgezeichnet. „Es ist beeindruckend, wie das Unternehmen die Energiewende tatkräftig voranbringt. Solche Unternehmen im Land sind Gold wert“ , sagte er.
  • Christina Bosch (l.) überreicht Umweltminister Franz Untersteller eine Online-Petition zur vierten Reinigungsstufe in kommunalen Kläranlagen. (Bild: Umweltministerium Baden-Württemberg)
    • Abwasser

    Umweltminister Franz Untersteller nimmt Online-Petition zur 4. Reinigungsstufe in kommunalen Kläranlagen entgegen

    Umweltminister Franz Untersteller freut sich, dass über die 4. Reinigungsstufe von kommunalen Kläranalagen nun auch in der Öffentlichkeit diskutiert wird. Dazu beigetragen hat die Online-Petition von Christina Bosch, die bereits mehr als 48.000 Menschen unterschrieben haben.
  • Sonne und Wolken
    • Klimaschutz

    Förderprogramm Klimaschutz-Plus geht in eine neue Runde

    Kommunen, Unternehmen, kirchliche Einrichtungen und Vereine können sich ab sofort wieder um Fördermittel aus dem Programm „Klimaschutz-Plus“ des Landes bewerben.
  • Umweltminister Franz Untersteller. (Bild: KD Busch / Umweltministerium Baden-Württemberg)
    • Klimaschutz

    Umweltminister Franz Untersteller zu Bundesratsbeschlüssen zum Klimapaket der Bundesregierung

    Umweltminister Franz Untersteller ist enttäuscht über die Bundesratsbeschlüsse zum Klimapaket der Bundesregierung. „Es wäre mehr drin gewesen, vor allem aber wäre mehr nötig gewesen“, sagte Untersteller.
  • Europäischer Wolf - Canis lupus lupus
    • Artenschutz

    Hinweise auf einen Wolf im Südschwarzwald

    Die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt in Freiburg (FVA) hat das Umweltministerium darüber informiert, dass sich möglicherweise ein Wolf im Südschwarzwald aufhält. Es gebe verschiedene Hinweise darauf. Untersuchung am Senckenberg-Institut soll Klarheit schaffen.
  • Schaubild Erneuerbare Energien mit den Symbolen Erdwärme, Sonnenenergie, Wasserkraft, Bioenergie, Windenergie
    • Erneuerbare Energien

    Baden-Württemberg erreicht Spitzenplatz beim Bundesländervergleich Erneuerbare Energien

    Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) hat Baden-Württemberg zum zweiten Mal in Folge auf den Spitzenplatz seines Länder-Rankings Erneuerbare Energien gesetzt. Das Land teilt sich den Spitzenplatz mit Schleswig-Holstein. „Die Vergleichsstudie bestätigt uns in unserer energiepolitischen Ausrichtung“, freute sich Umweltminister Franz Untersteller.
  • Green IT-Logo auf Tablet
    • Informationstechnologie

    Zwischenbericht zur Umsetzung der Green IT Landesstrategie vorgelegt

    Umweltminister Franz Untersteller: „Green IT ist eine Herausforderung für die Landesverwaltung.“
Kamera beim Filmdreh
  • Pressekontakt

Ansprechpartner für Medienvertreter

Sie sind Medienvertreterin oder Medienvertreter und haben eine Anfrage? Die Pressestelle des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft steht Ihnen gerne zur Verfügung.