Pressemitteilungen

2263 Ergebnisse gefunden

    • Kernenergie

    Meldepflichtiges Ereignis beim Kernkraftwerk Philippsburg 1

    Am 31. März 2012 wurde bei einer routinemäßigen Begehung im Kernkraftwerk Philippsburg Block 1 eine Tropfleckage aus der Isolierung einer Entleerungsleitung des Unabhängigen Sabotage- und Störfallschutzsystems festgestellt.
    • Umwelt

    Kompetenzzentrum Spurenstoffe nimmt Arbeit auf

    In diesen Tagen hat das vom Umweltministerium mit 1,3 Millionen Euro geförderte "Kompetenzzentrum Spurenstoffe" seine Arbeit aufgenommen. Das Zentrum wurde von der Uni Stuttgart in Kooperation mit der Hochschule Biberach sowie der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. Landesverband Baden-Württemberg errichtet.
    • Kernenergie

    Aufarbeitung von Ereignissen im KKW Philippsburg in 2009 und 2010

    Die EnBW Kernkraft GmbH, EnKK, hat am letzten Montag vereinbarungsgemäß ihren Bericht über die sicherheitstechnische Bewertung eines Ereignisses vom Mai 2009 in Block 2 des Kernkraftwerks Philippsburg vorgelegt.
    • Energie

    Umweltministerium unterstützt Förderprogramme der L-Bank zur Energieeffizienz mit 5 Millionen Euro

    "Zur energetischen Sanierung von Gebäuden und zur Finanzierung von Energieeffizienzmaßnahmen steht ein Kreditvolumen von rund 700 Mio. Euro bereit", sagten Umweltminister Franz Untersteller und Vorstandsvorsitzender Christian Brand.
    • Bundesrat

    Kürzungspläne für die Solarförderung müssen überarbeitet werden

    Mit einem Entschließungsantrag im Bundesrat will Baden-Württemberg die Position der Länder und der Solarwirtschaft in der Diskussion um eine Kürzung der Solarförderung stärken. Das Land hat dafür eigens einen Tagesordnungspunkt auf die kommende Bundesratssitzung setzen lassen.
    • Erneuerbare Energien

    Schluchseewerke halten Pumpspeicherwerk Atdorf derzeit offenbar für nicht wirtschaftlich

    Es sei bedauerlich, dass die Schluchseewerke als Investor für das Pumpspeicherwerk in Atdorf die Realisierung des Projekts unter den derzeitigen Bedingungen offenbar als wirtschaftlich nicht sinnvoll erachten, erklärte Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller.
    • Energie

    10 Jahre Brennstoffzellen- und Batterie-Allianz Baden-Württemberg

    Mit einem Festakt feiert die Brennstoffzellen- und Batterie-Allianz Baden-Württemberg ihr 10-jähriges Bestehen. Die Allianz ist ein Netzwerk zur Förderung, Entwicklung und Verbreitung nachhaltiger und umweltschonender Energieerzeugungs- und Speichertechnologien auf der Basis von Brennstoffzellen und Batterien.
    • Klimawandel

    Klimawandel im Oberrheingraben – eine Region passt sich an

    Mit den Folgen des Klimawandels und wie diesen begegnet werden kann, befasst sich eine zweitägige Regionalkonferenz der Länder Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz, die in Kooperation mit dem Bundesumweltministerium veranstaltet wird.
    • Umwelt

    Kabinett beschließt Öko-Auditierung der Landesverwaltung

    Der Ministerrat hat die Öko-Auditierung der Landesverwaltung beschlossen. "Die Landesregierung setzt hiermit einen weiteren Punkt aus der Koalitionsvereinbarung um und kommt zugleich ihrem Ziel der CO2-neutralen Landesverwaltung ein großes Stück näher", erklärte Umweltminister Franz Untersteller.
    • Energie

    Knapp 60.000 Euro für Energiespar-Talente

    Im Vorfeld der Verleihung des Talent-Awards des spotlight-Werbefilmfestivals zum Thema "Energiesparen – kann jeder" in Mannheim hat Umweltminister Franz Untersteller die hierbei gezeigte "Kunst des Energiesparens" gelobt.
Kamera beim Filmdreh
  • Pressekontakt

Ansprechpartner für Medienvertreter

Sie sind Medienvertreterin oder Medienvertreter und haben eine Anfrage? Die Pressestelle des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft steht Ihnen gerne zur Verfügung.