Pressemitteilungen

2045 Ergebnisse gefunden

    • Kernenergie

    Meldepflichtiges Ereignis beim Kernkraftwerk Philippsburg 2

    Am 24.05.2011 wurde im Kernkraftwerk Philippsburg 2 bei der derzeit laufenden Revision der Reaktorkern umgeladen. Dabei trat beim Ziehen eines Brennelements eine Schwergängigkeit auf.
    • Umwelt

    Technologie- und Innovationszentrum für Umwelttechnik und Ressourceneffizienz im Handelsregister eingetragen

    Die vom Land gegründete "INUTEC-BW Technologie- und Innovationszentrum Umwelttechnik und Ressourceneffizienz Baden-Württemberg GmbH" mit Sitz in Böblingen-Sindelfingen wurde in diesen Tagen im Handelsregister eingetragen. Dies gaben das Umweltministerium und das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft in Stuttgart bekannt.
    • Hochwasserschutz

    Neues Hochwasserrückhaltebecken Maisbachtal in Wiesloch

    Umweltminister Franz Untersteller und Regierungspräsident Dr. Rudolf Kühner haben grünes Licht für ein neues Hochwasserrückhaltebecken im Maisbachtal bei Wiesloch gegeben. Das insgesamt rund 1,7 Millionen Euro teure Hochwasserrückhaltebecken wird vom Land mit rund 1,2 Millionen Euro bezuschusst.
    • Kernenergie

    Meldepflichtiges Ereignis beim Kernkraftwerk Neckarwestheim II

    Am 25. Mai dieses Jahr fiel beim Kernkraftwerk Neckarwestheim II eine der mehrfach vorhandenen Messungen zur Drehzahlüberwachung einer Hauptkühlmittelpumpe aus. Ursache war ein Defekt in einem Verstärker für das Signal der Drehzahlerfassung.
  • Veranstaltungsreihe "Anstöße" mit Prof. Dr. Andreas Knie zu "Mobilität der Zukunft"

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Anstöße" des Umweltministeriums war Professor Dr. Andreas Knie zu Gast. Der Geschäftsführer des Innovationszentrums für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH mit Sitz in Berlin referierte zum Thema "Mobilität der Zukunft – wir brauchen völlig neue Mobilitätskonzepte".
    • Kernenergie

    Untersteller zu Atomausstiegsplänen der Bundesregierung

    Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller sieht die Pläne der Bundesregierung zum Atomausstieg mit einer gewissen Skepsis. "Was bislang bekannt wurde, lässt viele Fragen offen und eine klare Linie für die Energiepolitik vermissen", erklärte Untersteller.
    • Naturschutz

    Renaturierung Hain- und Forstbach Esslingen

    "In mühevoller Arbeit konnten die beiden Neckarzuflüsse von ihrem Betonkorsett befreit und damit ein Teil der Sünden der Vergangenheit wieder gut gemacht werden. Mit der Renaturierung des Hain- und Forstbaches ist die Grundlage für ein lebendiges ökologisches Refugium geschaffen", sagte Ministerialdirektor Helmfried Meinel.
    • Kernenergie

    Meldepflichtiges Ereignis beim Kernkraftwerk Philippsburg 1

    Am 20. Mai dieses Jahres wurde beim Kernkraftwerk Philippsburg 1 routinemäßig die Funktionsfähigkeit von so genannten Brandmelderbaugruppen überprüft. Dabei löste eine Baugruppe keinen Alarm in der Brandmeldezentrale aus. Ursache war eine fehlerhafte Lötstelle.
  • Feierliche Einweihung der naturnahen Umgestaltung des Hain- und Forstbaches bei Esslingen

    Ministerialdirektor Helmfried Meinel: Gut angelegtes Geld für neues ökologisches Refugium mit hohem Naherholungswert für die Menschen
    • Kernenergie

    Noch mehr Transparenz bei der Atomsicherheit

    Umweltminister Franz Untersteller will bei Fragen der Sicherheit der Kernkraftwerke im Land die Transparenz noch weiter verbessern. Alle meldepflichtigen Ereignisse in einem der vier Kernkraftwerke im Land sollen über die bisherige Veröffentlichung auf den Internetseiten des Ministeriums grundsätzlich über eine Pressemitteilung bekannt gemacht werden.
Kamera beim Filmdreh
  • Pressekontakt

Ansprechpartner für Medienvertreter

Sie sind Medienvertreterin oder Medienvertreter und haben eine Anfrage? Die Pressestelle des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft steht Ihnen gerne zur Verfügung.