Pressemitteilungen

1990 Ergebnisse gefunden

  • Veranstaltungsreihe "Anstöße" mit Prof. Dr. Andreas Knie zu "Mobilität der Zukunft"

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Anstöße" des Umweltministeriums war Professor Dr. Andreas Knie zu Gast. Der Geschäftsführer des Innovationszentrums für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH mit Sitz in Berlin referierte zum Thema "Mobilität der Zukunft – wir brauchen völlig neue Mobilitätskonzepte".
    • Kernenergie

    Untersteller zu Atomausstiegsplänen der Bundesregierung

    Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller sieht die Pläne der Bundesregierung zum Atomausstieg mit einer gewissen Skepsis. "Was bislang bekannt wurde, lässt viele Fragen offen und eine klare Linie für die Energiepolitik vermissen", erklärte Untersteller.
    • Naturschutz

    Renaturierung Hain- und Forstbach Esslingen

    "In mühevoller Arbeit konnten die beiden Neckarzuflüsse von ihrem Betonkorsett befreit und damit ein Teil der Sünden der Vergangenheit wieder gut gemacht werden. Mit der Renaturierung des Hain- und Forstbaches ist die Grundlage für ein lebendiges ökologisches Refugium geschaffen", sagte Ministerialdirektor Helmfried Meinel.
    • Kernenergie

    Meldepflichtiges Ereignis beim Kernkraftwerk Philippsburg 1

    Am 20. Mai dieses Jahres wurde beim Kernkraftwerk Philippsburg 1 routinemäßig die Funktionsfähigkeit von so genannten Brandmelderbaugruppen überprüft. Dabei löste eine Baugruppe keinen Alarm in der Brandmeldezentrale aus. Ursache war eine fehlerhafte Lötstelle.
  • Feierliche Einweihung der naturnahen Umgestaltung des Hain- und Forstbaches bei Esslingen

    Ministerialdirektor Helmfried Meinel: Gut angelegtes Geld für neues ökologisches Refugium mit hohem Naherholungswert für die Menschen
    • Kernenergie

    Noch mehr Transparenz bei der Atomsicherheit

    Umweltminister Franz Untersteller will bei Fragen der Sicherheit der Kernkraftwerke im Land die Transparenz noch weiter verbessern. Alle meldepflichtigen Ereignisse in einem der vier Kernkraftwerke im Land sollen über die bisherige Veröffentlichung auf den Internetseiten des Ministeriums grundsätzlich über eine Pressemitteilung bekannt gemacht werden.
    • Ausstellungen

    Ausstellungseröffnung "Unser Planet - Bilder aus dem All" und "PatenteNatur NaturPatente - Was Bionik der Umwelt bringt"

    "Die Ausstellungen sind für das Grünprojekt weitere attraktive Besuchermagnete. Wir wollen damit die Besucherinnen und Besucher von der Einzigartigkeit unserer Umwelt und Natur faszinieren. Es wird aber die Empfindlichkeit der ökologischen Gleichgewichte aufgezeigt, um so die Menschen für den Erhalt und Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen zu gewinnen", erklärte Dr. Agnes Michenfelder.
    • Klimawandel

    Umweltminister besucht Ausstellung zum Klimawandel

    "Die Ausstellung zeigt eindrucksvoll, dass der Klimawandel vor Baden-Württemberg nicht Halt macht, sondern im Gegenteil die Folgen der klimatischen Veränderungen schon jetzt erkennbar sind", erklärte Umweltminister Franz Untersteller beim Besuch der Ausstellung "grad°wanderung" in Stuttgart.
  • Franz Untersteller kritisiert geplante EEG-Novelle

    Umweltminister Franz Untersteller hat den heute bekannt gewordenen Entwurf des Bundesumweltministeriums zur Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) kritisiert und Korrekturen eingefordert. Im EEG sind die für die Einspeisung von Ökostrom ins Stromnetz bezahlten Vergütungssätze festgelegt
    • Energie

    Bericht der Reaktorsicherheitskommission

    Nach Einschätzung von Umweltminister Franz Untersteller wird das Kernkraftwerk Philippsburg 1 nach Auslaufen des Moratoriums Mitte Juni nicht wieder ans Netz gehen. Im heute vorgestellten Bericht der Reaktorsicherheitskommission würden wesentliche Mängel bei Sicherheitsreserven deutlich.
Kamera beim Filmdreh
  • Pressekontakt

Ansprechpartner für Medienvertreter

Sie sind Medienvertreterin oder Medienvertreter und haben eine Anfrage? Die Pressestelle des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft steht Ihnen gerne zur Verfügung.