Aktuelle Meldungen

Pressemitteilungen

  • 16.08.2011
    Klimaschutz

    Rückendeckung für den Klimaschutz

    Das Umweltministerium will bis Ende 2012 ein Gesetz vorlegen, in dem konkrete Ziele für die Treibhausgasminimierung festgeschrieben werden. Mit dem Klimaschutzgesetz wird eine Vereinbarung aus dem Koalitionsvertrag umgesetzt. Mehr

  • 15.08.2011
    Energie / Förderprogramm

    Land fördert Sanierung von Nichtwohngebäuden

    "Künftig können auch wieder kleine und mittlere Unternehmen, kirchliche Einrichtungen oder andere Eigentümer von in Baden-Württemberg gelegenen Nichtwohngebäuden das Landesförderprogramm Klimaschutz-Plus nutzen", erklärte der Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Franz Untersteller, in Stuttgart. Mehr

  • 11.08.2011

    Zwei meldepflichtige Ereignisse beim Kernkraftwerk Philippsburg 2

    Einstufung in beiden Fällen: Meldekategorie N Mehr

  • 10.08.2011
    Abwasserbeseitigung

    Lagebericht Kommunales Abwasser 2011

    Anlässlich der Veröffentlichung des Lageberichts Kommunales Abwasser 2011 hat Umweltminister Franz Untersteller die hohe Reinigungsleistung der 989 baden-württembergischen Kläranlagen gelobt. "Die Abwasserbeseitigung in Baden-Württemberg hat mittlerweile einen sehr hohen Stand erreicht", erklärte Untersteller. Mehr

  • 09.08.2011
    Erneuerbare Energie

    Umweltministerium zieht erste Bilanz des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes

    Um den Anteil erneuerbarer Energien an der Wärmeversorgung bei Wohngebäuden zu erhöhen, gibt es in Baden-Württemberg das so genannte Erneuerbare-Wärme-Gesetz, EWärmeG. Das Umweltministerium hat nun einen ersten Erfahrungsbericht vorgelegt. Mehr

  • 09.08.2011
    Altlastensanierung

    Stadt Stuttgart erhält Rekordförderung für Altlastsanierung vom Land

    "Die Stadt Stuttgart erhält für die Sanierung des Altstandortes 'Gaswerk Ost' in Gaisburg weitere 9,3 Millionen Euro vom Land", erklärte Umweltminister Franz Untersteller in Stuttgart. Der Verteilungsausschuss Altlasten hat vor kurzem Finanzmittel für die Altlastensanierung bereitgestellt. Mehr

  • 05.08.2011
    Energieeffizienz

    Umweltministerium fördert mobiles Speichersystem für Abwärmetransport im Neckar-Odenwaldkreis mit 250.000 Euro

    Mittels mobiler Wärmespeicher soll ein Teil der Abwärme des Heizkraftwerkes Buchen in die neun Kilometer entfernte Kaserne in Walldürn geliefert werden und dort den größten Teil des Heizwärmebedarfs abdecken. Mehr

  • 04.08.2011
    Hochwasserschutz

    Vor-Ort-Besuch zum Integrierten Rheinprogramm

    Umweltminister Franz Untersteller hat gemeinsam mit Regierungspräsident Julian Würtenberger die Rückhalteräume Altenheim und Weil-Breisach des Integrierten Rheinprogramms (IRP) besichtigt. "Wir brauchen einen wirksamen und ökologischen Hochwasserschutz, der eine breite Akzeptanz findet", erklärte der Minister. Mehr

  • 03.08.2011
    Naturschutz

    Renaturierung an der Brenz

    Oberhalb der Hürbemündung ist die Brenz in einen neuen, mäandernden, Flusslauf gelegt worden, die Ufergebiete wurden naturnah gestaltet und aufwendig bepflanzt und aus einem Acker wurde durch die Renaturierung ein Naturschutzgebiet. Mehr

  • 02.08.2011
    Hochwasserschutz

    Land fördert Hochwasserschutz mit mehr als 1,3 Millionen Euro

    Das Land Baden-Württemberg fördert den Neubau eines Hochwasserrückhaltebeckens am Eisengriffgraben im Rutesheimer Stadtteil Heuweg mit mehr als 1,3 Millionen Euro. "Dies zeigt, dass das Land den konsequenten Ausbau des Hochwasserschutzes unterstützt", erklärten Umweltminister Franz Untersteller und Regierungspräsident Johannes Schmalzl. Mehr


Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Umweltminister Franz Untersteller im Visier einer Kamera