In eigener Sache

Michael Münter wird neuer Ministerialdirektor im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Dr. Michael Münter

Ministerin Thekla Walker: „Ich freue mich sehr, dass wir mit Michael Münter einen neuen Amtschef mit großer Verwaltungs- und Führungserfahrung gewinnen konnten“

Dr. Michael Münter wird neuer Ministerialdirektor und Amtschef im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg. Der 48-Jährige ist derzeit Referatsleiter bei der Stadt Stuttgart und wird die neue Leitungsaufgabe zum 15. November 2021 antreten. 

„Ich freue mich sehr, dass wir Michael Münter gewinnen konnten. Das Umweltministerium steht vor großen Herausforderungen – Klimaschutz, Energiewende und der Erhalt der Artenvielfalt. Deshalb war es mir wichtig, diese Spitzenposition in meinem Haus mit jemandem zu besetzen, der wie Michael Münter über große Verwaltungs- und Führungserfahrung und inhaltliche Expertise verfügt“, sagt Umweltministerin Thekla Walker.

Strategische Planung und Nachhaltige Mobilität

Dr. Michael Münter arbeitet seit 2013 für die Landeshauptstadt Stuttgart. Seit 2016 ist er dort Leiter des Referats Strategische Planung und Nachhaltige Mobilität und verantwortet unter anderem die gesamtstädtische Koordinierung und Steuerung sämtlicher Mobilitätsthemen sowie des 2019 beschlossenen Aktionsprogramms Klimaschutz.

Dr. Münter vertritt die Landeshauptstadt in zahlreichen Gremien, darunter in der Agora Verkehrswende und dem Nationalen Kompetenznetzwerk für nachhaltige Mobilität (NaKoMo).

Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann studierte Dr. Münter Geschichte, Politikwissenschaft und Volkswirtschaft. Vor seiner Tätigkeit bei der Landeshauptstadt Stuttgart arbeitete er im Staatsministerium Baden-Württemberg (2011 - 2013), im Deutschen Bundestag (2007 - 2011) und an der Universität Erlangen-Nürnberg (2001 - 2006).

Dr. Münter lebt in Stuttgart und ist Vater von drei Kindern.

Michael Münter folgt auf Helmfried Meinel, der seit 2011 Ministerialdirektor des Umweltministeriums ist und sich in den Ruhestand verabschiedet. Ministerin Thekla Walker: „Ich bedanke mich herzlich bei meinem bisherigen Amtschef Helmfried Meinel, bei dem ich mein Haus in besten Händen wusste.“