Vitales Gewässer

Initiative „Vitale Gewässer“ in Baden-Württemberg

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz

Umweltminister Franz Untersteller: „Vitale Flüsse und Bäche sind unsere Lebensadern. Wir müssen sie gemeinsam schützen“

Flüsse und Bäche sind wertvolle Lebensräume und Rückzugsorte für Menschen, Tiere und Pflanzen. Um diese Orte zu schützen, hat das Umweltministerium mit der LUBW Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg und der WBW Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung mbH die Initiative „Vitale Gewässer“ ins Leben gerufen.

Mit einem Hauptfilm und zwei kurzen Themenclips macht „Vitale Gewässer“ ab heute auf die Bedeutung der Fließgewässer als Schutz- und Lebensraum aufmerksam. „Vitale Gewässer sind unsere Lebensadern“, sagte Umweltminister Franz Untersteller. „Die Initiative soll Kräfte bündeln und Bürgerinnen und Bürger für den Schutz unserer Gewässer sensibilisieren. Wir alle brauchen lebendige, struktur- und artenreiche Flüsse und Bäche. Deshalb müssen wir sie gemeinsam schützen und wiederbeleben.“ 

Ergänzende Informationen

Die Revitalisierung unserer Fließgewässer ist eine Investition in die Zukunft, die vom Land Baden-Württemberg unterstützt wird. Die Förderrichtlinien Wasserwirtschaft sehen für die Umsetzung gewässerökologischer Maßnahmen eine Förderung von bis zu 85 Prozent vor.

Weitere Informationen

Landesanstalt für Umwelt Initiative "Vitale Gewässer"  

Initiative Vitale Gewässer