Wolf

Erneut Wolfsnachweis im Südschwarzwald

Ein Wolf (Foto: © dpa)

Die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) hat das Umweltministerium heute (20.05.) über ein Video informiert, das vor drei Tagen bei Vöhrenbach im Schwarzwald-Baar-Kreis aufgenommen wurde. Das Video zeigt nach Einschätzung der Fachleute der FVA eindeutig einen Wolf. 

Anhand von Bildern und Videos ist es nach Auskunft der FVA grundsätzlich nicht möglich, das Individuum zu bestimmen. Insofern lässt sich auch nicht sagen, ob das Video den Wolfsrüden GW1129m zeigt, der in den vergangenen fünf Monaten schon zweimal im Südschwarzwald (Grafenhausen und Schluchsee) nachgewiesen wurde, oder es sich um ein anderes Tier handelt. 

Die Nutztierverbände sowie die Wildtierbeauftragten der Kreise wurden über den aktuellen Nachweis informiert und aufgefordert, eventuelle Beobachtungen an die FVA in Freiburg zu melden:

info@wildtiermonitoring.de

0761 4018-274

Ergänzende Informationen

Verhaltenshinweise beim Zusammentreffen von Mensch und Wolf Hinweise für Nutztierhalterinnen und Nutztierhalter Allgemeine Informationen zum Wolf

Zum Herunterladen

Handlungsleitfaden: Die Rückkehr des Wolfes [01/18; 1,6 MB]