N!BBW

Nachhaltig Bauen leicht gemacht: Das N!BBW-Planungswerkzeug bei der Kommune Meßkirch im Einsatz

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort verarbeitet. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz.

Als Architekt und Stadtplaner berichtet Thomas Kölschbach von seinen Erfahrungen mit der Anwendung des N!BBW-Planungswerkzeugs des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg bei einem kleinen Projekt in der Kommune Meßkirch. Sein Fazit: Auch in den Strukturen und Prozessen kleinerer Kommunen sind die Nachhaltigkeitskriterien sehr gut umzusetzen.

Auch wenn bei der Entwicklung dieses Planungswerkzeugs zunächst die Anwendung für kommunale Hochbauten im Fokus lag, steht es nun jedermann kostenlos zur Verfügung.

Weitere Informationen

Nachhaltig Bauen Baden-Württemberg

Zurück zur Übersicht