Wolf

Mehr Geld für wolfsabweisenden Herdenschutz

Ab sofort übernimmt das Land in der sogenannten „Förderkulisse Wolfsprävention“ sowohl die Materialkosten für Zäune und Zubehör als auch Arbeitskosten für die Errichtung neuer und die Nachrüstung bestehender Zäune. Damit wurden die bestehenden hohen finanziellen Hilfen für Weidetierhaltende weiter aufgestockt und darüber hinaus neue Fördertatbestände geschaffen.

Weitere Informationen

Der Wolf in Baden-WürttembergPressemitteilung: Umweltministerium stockt finanzielle Unterstützung für Herdenschutz auf

Zurück zur Übersicht