Gewässerökologie

Unterwegs in Sachen Zukunft – Minister Untersteller erläutert, warum Gewässerökologie und Hochwasservorsorge oft Hand in Hand gehen

Die renaturierte Rems in Winterbach (Bild: Umweltministerium Baden-Württemberg)

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort verarbeitet. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz.

Das Land Baden-Württemberg setzt sich seit Jahren intensiv für den Gewässerschutz und die Hochwasservorsorge ein. Oft geht dabei beides Hand in Hand. Im Film erläutert dies Umweltminister Franz Untersteller am Beispiel der renaturierten Flussabschnitte von Murg und Rems.

Weitere Informationen

Wasser und Boden

Zurück zur Übersicht