Media

v. l.: Peter Fuhrmann, Abteilungsleiter im Umweltministerium, im Gespräch mit Minister Franz Untersteller
Jubiläum
  • 24.10.2017

30 Jahre Umweltministerium

  • v. l.: Peter Fuhrmann, Abteilungsleiter im Umweltministerium, im Gespräch mit Minister Franz Untersteller

    v. l.: Peter Fuhrmann, Abteilungsleiter im Umweltministerium, im Gespräch mit Minister Franz Untersteller 
    Quelle: Katrin Spannblöchl/KD Busch

  • Professor Dr. Uwe Schneidwind vom Wuppertal Institut

    Professor Dr. Uwe Schneidwind vom Wuppertal Institut 
    Quelle: Katrin Spannblöchl/KD Busch

  • Dr. Camilla Bausch vom Ecologic Institut

    Dr. Camilla Bausch vom Ecologic Institut 
    Quelle: Katrin Spannblöchl/KD Busch

  • Dr. Jana Kübel vom SWR moderierte den Abend.

    Dr. Jana Kübel vom SWR moderierte den Abend. 
    Quelle: Katrin Spannblöchl/KD Busch

  • Erste Reihe v. l.: Ministerialdirektor Helmfried Meinel, Staatssekretär Dr. Andre Baumann, Dr. Brigitte Dahlbender, Landesvorsitzende des BUND, Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Direktor des Wuppertal Institut, Dr. Camilla Bausch, Direktorin des Ecoligic Institut, Minister Franz Untersteller, die Umweltminister a. D. Dr. Erwin Vetter und Ulrich Müller sowie Sebastian Engelmann und Cornelia Wetzel vom Umweltministerium.

    Erste Reihe v. l.: Ministerialdirektor Helmfried Meinel, Staatssekretär Dr. Andre Baumann, Dr. Brigitte Dahlbender, Landesvorsitzende des BUND, Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Direktor des Wuppertal Institut, Dr. Camilla Bausch, Direktorin des Ecoligic Institut, Minister Franz Untersteller, die Umweltminister a. D. Dr. Erwin Vetter und Ulrich Müller sowie Sebastian Engelmann und Cornelia Wetzel vom Umweltministerium. 
    Quelle: Katrin Spannblöchl/KD Busch

  • v. l.: Umweltminister Franz Untersteller und Dr. Erwin Vetter, erster Umweltminister von Baden-Württemberg

    v. l.: Umweltminister Franz Untersteller und Dr. Erwin Vetter, erster Umweltminister von Baden-Württemberg 
    Quelle: Katrin Spannblöchl/KD Busch

  • Auf dem Podium diskutierten v. l.: Dr. Camilla Bausch vom Ecologic Institut, Dr. Erwin Vetter, Minister a. D., Dr. Jana Kübel vom SWR, Umweltminister Franz Untersteller, Dr. Brigitte Dahlbender vom BUND und Dr. Stefan Wolf von der ElringKlinger AG

    Auf dem Podium diskutierten v. l.: Dr. Camilla Bausch vom Ecologic Institut, Dr. Erwin Vetter, Minister a. D., Dr. Jana Kübel vom SWR, Umweltminister Franz Untersteller, Dr. Brigitte Dahlbender vom BUND und Dr. Stefan Wolf von der ElringKlinger AG 
    Quelle: Katrin Spannblöchl/KD Busch


Unter dem Motto „Unterwegs in Sachen Zukunft – 30 Jahre Umweltpolitik in Baden-Württemberg" feierte das Umweltministerium am 24. Oktober 2017 sein 30-jähriges Bestehen. Zahlreiche hochrangige Gästen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft waren eingeladen. Zu den Ehrengästen zählten unter anderem der erste Umweltminister des Landes, Dr. Erwin Vetter, Umweltminister a. D. Ulrich Müller und Professor Dr. Uwe Schneidwind vom Wuppertal Institut.

 

Das Symposium beschäftigte sich mit den Herausforderungen, die zukünftig auf die Umweltpolitik zukommen werden, und der Frage, wie es gelingen kann, schon heute die Weichen für eine erfolgreiche Umweltpolitik in 30 Jahren zu stellen.

 

Neben Minister Franz Untersteller referierten Professor Dr. Uwe Schneidewind und Dr. Camilla Bausch vom Ecologic Institut. Das Bühnenprogramm endete mit einem interessanten Podiumsgespräch mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Moderiert wurde der Abend von Dr. Jana Kübel vom SWR.

 

Zum Herunterladen

Programmflyer [10/17; 450 KB]

 

Weitere Informationen

In unserer Zeitleiste finden Sie die wichtigsten Themen, die wir bearbeitet und vorangebracht haben. Schauen Sie selbst, was wir schon erreicht haben!Zu den Meilensteinen

Zurück zur Übersicht

Fußleiste