Kalender

  • Der Mehr.WERT.Pavillon, erbaut auf der BUGA 2019, besteht vollständig aus recycelten Materialien.
    • 70174 Stuttgart, Willy-Brandt-Straße 41, Innenministerium, Konferenzsaal I und II

    Gesprächsreihe Anstöße: Nachhaltig bauen – Ressourcen schonen – das Klima schützen

  • Schmetterling (Bild: © Umweltministerium Baden-Württemberg)
    • 70182 Stuttgart, Kernerplatz 9, Umweltministerium

    Informationsveranstaltung der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg zur Projektförderung 2021

    Anmeldung per E-Mail bis Donnerstag, 27. Februar 2020 möglich.

  • Kolloquium Umweltforschung Baden-Württemberg 2020
    • Fellbach, Guntram-Palm-Platz 1, Schwabenlandhalle

    Kolloquium Umweltforschung Baden-Württemberg 2020

    Bitte melden Sie sich beim Projektträger Karlsruhe an, der die Veranstaltung für das Umweltministerium organisiert. Hier erhalten Sie auch weitere Informationen.

  • Kalenderblatt mit Pins
    • Messe Stuttgart

    Fair Handeln

    Internationale Messe für Fair Trade und global verantwortungsvolles Handeln. Besuchen Sie in Halle 1 den Stand der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg.

  • Logo der Nachhaltigkeitstage 2020 (© Nachhaltigkeitsstrategie BW)

    Nachhaltigkeitstage 2020

    Die landesweiten Nachhaltigkeitstage stehen 2020 unter dem Schwerpunktthema Klimaschutz. Wir freuen uns über die vielfältigen Ideen, Impulse und Aktionen, die wieder landesweit gestartet werden!

  • Hochwassertag 2020 (Quelle: xx Design Partner)
    • 70174 Stuttgart, Berliner Platz 1 – 3, Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle

    Dritter Hochwassertag Baden-Württemberg

    Beim dritten Hochwassertag dreht sich alles um die Synergien bei der Umsetzung von Maßnahmen für Flusshochwasser und Starkregen. 

  • Kalenderblatt mit Pins
    • Cannstatter Wasen

    Übermorgen Markt beim Kesselfestival

    Nach­haltigkeit zum Anfassen und Ausprobieren. Besuchen Sie Deutschlands größte interaktive Open-Air-Messe zum Thema Nachhaltigkeit. Mit dabei sind die Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg und die Jugendinitiative.