Publikation

Publikation

LQS EWS 215x177

Leitlinien Qualitätssicherung Erdwärmesonden (LQS EWS)

Die Leitlinien Qualitätssicherung Erdwärmesonden (LQS EWS) wurden am 7. Oktober 2011 in Baden-Württemberg eingeführt. Die LQS EWS regeln generelle und spezifische, der Geologie angepasste Anforderungen bei der Herstellung von Erdwärmesondenanlagen.

Die Leitlinien umfassen dabei grundlegende Qualitätsstandards

  • zur Qualifikation des Bohrpersonals,
  • der Ausrüstung auf Bauhof und Baustelle,
  • zu Mindestanforderungen an Baustoffe und Mischtechnik,
  • zum Einbau der Erdwärmesonden und zum Abdichtungsvorgang,
  • zur Dokumentation und zur Überwachung.

Die Regelungen der LQS EWS lösen die bisherigen Empfehlungen im „Leitfaden zur Nutzung von Erdwärme mit Erdwärmesonden“ aus dem Jahr 2005 ab.

Weitere Informationen und Anlagen zum Herunterladen finden Siehier.

Herausgeber: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
Format: A4
Seitenzahl: 31
Publikationsdatum: 03/2015

Zurück zur Liste

Fußleiste