Weitere Meldungen zum EEG

61 Ergebnisse gefunden

    • Erneuerbare Energien

    Ökonomischer Anreiz für erneuerbare Energien – EEG-Umlage abschaffen

    Umweltminister Franz Untersteller: „Die EEG-Umlage macht ältere Windkraft- und Photovoltaikanlagen unwirtschaftlich – schaffen wir die Umlage doch einfach ab!“
    • Energie

    Umweltminister Franz Untersteller: EEG-Umlage abschaffen, CO2-intensive Energieträger verteuern

    Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller will den Strompreis in Deutschland deutlich senken und stattdessen CO2-intensive Energieträger teurer machen. „Damit bekommen wir eine neue Dynamik im Klimaschutz und bei der Energiewende“, sagte der Umweltminister.
    • Energie

    Ministerrat beschließt Bundesratsinitiative zur Änderung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes

    Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller: „Damit der notwendige Ausbau der Windkraft in Deutschland auch in den nächsten Jahren stattfinden kann, muss der Bund die Ausschreibungsbedingungen im EEG ändern.“
    • EEG

    Weg für mehr Solarstrom in Baden-Württemberg ist frei – Kabinett verabschiedet Freiflächen-Verordnung

    Umweltminister Franz Untersteller: „Mit der Verordnung wird Baden-Württemberg im innerdeutschen Bieterwettbewerb um große PV-Anlagen wettbewerbsfähig.“
    • Wasserkraft

    EEG-Vergütung für Wasserkraft – Bundesnetzagentur soll mögliche Missbrauchsfälle prüfen

    Ministerialdirektor Helmfried Meinel: „Es gibt Zweifel an Gutachten und damit Zweifel daran, ob die erhöhte EEG-Vergütung an einige Betreiber kleiner Wasserkraftanlagen zu Recht bezahlt wird.“
    • Energie

    Kein Fortschritt für Energiewende und Klimaschutz – Ergebnisse des gestrigen EEG-Gipfeltreffens unbefriedigend

    Umweltminister Franz Untersteller: „Ich habe nicht den Eindruck, dass alle immer den gemeinsamen Erfolg der Energiewende in den Vordergrund stellen.“
    • Energiewende

    Vorschlag für einen staatlichen Fonds zur Finanzierung der Energiewende

    Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller: „Die Altlasten aus der Anfangszeit der Photovoltaik belasten heute noch die EEG-Umlage. Es wird Zeit, den notwendigen weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien von diesem Ballast zu befreien.“
    • Energie

    Ausbau der Windkraft hat kaum Einfluss auf die Höhe der EEG-Umlage

    Umweltminister Franz Untersteller: „Das bisherige Ausbauziel für Windkraft an Land kann und muss in vollem Umfang beibehalten werden.“
    • Erneuerbare-Energien-Gesetz

    Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes – Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller warnt vor einer Vollbremsung bei der Energiewende

    „Die Energiewende muss weiterentwickelt werden. Wer Sand ins Getriebe streut, handelt gegen die Interessen der deutschen Industrie und gefährdet die Versorgungssicherheit in Baden-Württemberg.“
  • Minister Franz Untersteller beim Solarbranchentag am 02.11.2015 in Stuttgart (Quelle: Solar Cluster Baden-Württemberg/Uli Regenscheit)
    • Energiewende

    Mehr Solarenergie unverzichtbar für die Energiewende

    Umweltminister Franz Untersteller fordert Korrekturen im EEG bei Regelungen zur Photovoltaik
Photovoltaik unter blauem Himmel
  • Bundesgesetz

Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)

Das EEG regelt die Vergütung von Strom aus erneuerbaren Energiequellen und wirkt so als Treiber für deren Ausbau. Auch wenn das Modell samt EEG-Umlage inzwischen von vielen Ländern kopiert wird, benötigte es eine Anpassung. Zum 1. August 2014 trat das reformierte EEG in Kraft.

Kamera beim Filmdreh
  • Pressekontakt

Ansprechpartner für Medienvertreter

Sie sind Medienvertreterin oder Medienvertreter und haben eine Anfrage? Die Pressestelle des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Mehr