Falls Sie Ihre E-Mail nicht oder nur teilweise sehen, klicken Sie bitte hier.

Newsletter vom 28. Dezember 2018
Logo Baden-Württemberg
Feuerwerk
Neujahrsgrüße aus dem Umweltministerium
Ein friedliches, gesundes Jahr 2019

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien einen guten Rutsch und ein friedliches Jahr 2019! Um gesund in das neue Jahr zu starten, ist der sachgerechte Umgang mit Feuerwerkskörpern unabdingbar. Umweltminister Franz Untersteller und Gesundheitsminister Manne Lucha verraten Ihnen deshalb, worauf Sie beim Umgang mit Feuerwerkskörpern achten sollten. Der Verkauf startet heute.

Ein friedliches, gesundes Jahr 2019 Mehr

Umwelt

Umweltdaten 2018 für Baden-Württemberg veröffentlicht

Der Klimawandel macht vor Baden-Württemberg nicht halt. Das belegen die Umweltdaten 2018, die das Umweltministerium und die Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) veröffentlicht haben. „Wir müssen unsere Anstrengungen weiter intensivieren, um das Klima zu schützen und die Vielfalt unserer Umwelt zu erhalten“, sagte Minister Franz Untersteller.

Umweltdaten 2018 für Baden-Württemberg veröffentlicht Mehr

Messstation Karlsruhe zur Überwachung der Rheinqualität
Bild: LUBW

Kernenergie

Visuelle Trennlinie

Atomausstieg kommt voran

Die an den Standorten der Kernkraftwerke in Neckarwestheim und Philippsburg jeweils errichteten Standort-Abfalllager und Reststoffbearbeitungszentren können im Jahr 2019 in Betrieb gehen. Das Umweltministerium hat der EnBW dafür die Genehmigungen erteilt. In den Anlagen wird schwach- und mittelradioaktives Material gelagert, das beim Rückbau der Kernkraftwerke anfällt.

Atomausstieg kommt voran Mehr

Energie

Visuelle Trennlinie

Das Erneuerbare-Wärme-Gesetz wirkt

Das Erneuerbare-Wärme-Gesetz verbessert die CO2-Bilanz im Gebäudebereich und trägt somit zum Klimaschutz bei. Das belegt der Erfahrungsbericht des Umweltministeriums, der auf einer umfangreichen wissenschaftlichen Untersuchung basiert. Minister Franz Untersteller hat den Bericht dem baden-württembergischen Landtag vorgelegt. 

Das Erneuerbare-Wärme-Gesetz wirkt Mehr

Marktüberwachung

Cadmium und Blei in Modeschmuck

Das Regierungspräsidium Tübingen hat deutliche Überschreitungen des Blei- und Cadmiumgrenzwerts in Modeschmuck festgestellt. „Die Grenzwerte sind nicht aus Jux und Tollerei festgelegt worden! Der Handel muss den Gesundheitsschutz der Verbraucherinnen und Verbraucher ernst nehmen“, sagte Minister Franz Untersteller. Die beanstandeten Produkte wurden vom Markt genommen.

Cadmium und Blei in Modeschmuck Mehr

Kette (Bild: © M. Häring, Regierungspräsidium Tübingen)
Bild: M. Häring, Regierungspräsidium Tübingen

Förderprogramm

Visuelle Trennlinie

Die urbane Produktion der Zukunft fördern

Das Umweltministerium hat das neue Förderprogramm „Digitalisierung und Ultraeffizienz – eine zukunftsfähige urbane Produktion“ gestartet. „Wir wollen die Digitalisierung dazu nutzen, dass unsere Betriebe das für die Produktion notwendige Material und die Energie noch effizienter einsetzen“, sagte Umweltminister Franz Untersteller. Dafür stellt das Ministerium in den nächsten vier Jahren knapp sieben Millionen Euro bereit.

Die urbane Produktion der Zukunft fördern Mehr

Energieeffizienz

Visuelle Trennlinie

„Effizienzpreis Bauen und Modernisieren“ verliehen

Das Umweltministerium hat zum ersten Mal den „Effizienzpreis Bauen und Modernisieren“ verliehen. Wie die Gewinner eindrücklich beweisen, können Wohngebäude energieeffizient und zugleich kostengünstig gebaut und modernisiert werden. „Unser neuer Wettbewerb belegt damit, dass auch der Gebäudesektor den dringend erforderlichen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann“, sagte Minister Franz Untersteller.

„Effizienzpreis Bauen und Modernisieren“ verliehen Mehr

Aktuelle Meldungen

Natura 2000

Verordnungen zu Flora-Fauna-Habitat-Gebieten im Gesetzblatt verkündet

Mehr lesenMehr

Artenschutz

Senckenberg-Institut entdeckt Fehler in vorheriger Genanalyse: Doch nur ein Wolf im Nordschwarzwald nachgewiesen

Mehr lesenMehr

Energie

Konfliktlösung vor Ort – „Forum Energiedialog“ des Umweltministeriums wird fortgesetzt

Mehr lesenMehr

Bioökonomie

Nachhaltige Bioökonomie für Baden-Württemberg

Mehr lesenMehr

Energie

Förderprogramm des Landes für netzdienliche Photovoltaik-Batteriespeicher übertrifft Erwartungen

Mehr lesenMehr

Förderprogramm

Umweltministerium fördert drei Demonstrationsprojekte zu Smart Grids und Speichern mit über 1,1 Millionen Euro

Mehr lesenMehr

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg auf Facebook Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg auf Twitter Die Landesregierung von Baden-Württemberg auf Flickr Die Landesregierung von Baden-Württemberg auf Youtube Logo: Der Baden-Württemberg-Löwe

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns an: newsletter@um.bwl.de

LinkNewsletter abbestellen
LinkInformationen zum Datenschutz

Impressum
Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
Pressestelle und Öffentlichkeitsarbeit
Kernerplatz 9
70182 Stuttgart
E-Mail: presse@um.bwl.de
Verantwortlich für den Inhalt: Ralf Heineken, Leiter Pressestelle und Öffentlichkeitsarbeit