EU-Förderprogramm Life

EU-Förderprogramme

Life in Baden-Württemberg

  • Infotafel Life-Projekt: Streuobstwiesen im Albvorland

Die Europäische Kommission fördert mit dem Programm LIFE die Weiterentwicklung und Umsetzung der Umwelt- und Klimapolitik der Europäischen Gemeinschaften. Mit der Verordnung (EG) Nr. 1293/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Dezember 2013 zur Aufstellung des Programms für die Umwelt- und Klimapolitik (LIFE) wurde das Nachfolgeprogramm des bisherigen LIFE+-Förderprogramms am 20. Dezember 2013 im Amtsblatt der Europäischen Union L347/185 veröffentlicht.

Das Programm LIFE ist in die Teilprogramme Umwelt und Klimapolitik aufgegliedert. Die Finanzausstattung für die Durchführung des LIFE-Programms beträgt für den Zeitraum von 2014 bis 2020 knapp 3,5 Milliarden Euro.

Davon werden für das Teilprogramm „Umwelt", mit den Schwerpunktbereichen „Umwelt und Ressourceneffizienz“, „Verwaltungspraxis und Information im Umweltbereich“ und „Natur und Biodiversität” rund 2,6 Milliarden Euro und für das Teilprogramm „Klima" mit den Schwerpunktbereichen „Minderung”, „Anpassung” und „Verwaltungspraxis und Information” von rund 864 Millionen Euro bereitgestellt.

Die LIFE-Förderung erfolgt mit einer elektronisch gestützten Einzelantragsstellung („e-proposal”) über ein Online-Verfahren direkt an die Europäische Kommission, die jeweils einmal im Jahr einen Aufruf zur Einreichung von Projektanträgen („call”) veröffentlicht. Der Aufruf für 2016 wurde am Donnerstag, 19. Mai, auf den Internetseiten der EU-Kommission veröffentlicht. Alle Informationen und Unterlagen zum Programm und zur Antragstellung finden Sie auf denInternetseiten der EU-Kommission.

Das Umweltministerium bittet im Falle einer geplanten Antragstellung um frühzeitige Information.


Logo Life

Ansprechpartner

Schwerpunktbereich „Umwelt und Ressourceneffizienz” sowie Teilprogramm „Klimapolitik”

 

Andrea Degner

 

0711 126-2719

Andrea Degner

 

Schwerpunktbereich „Natur” und „Biodiversität”

 

Felix Normann

 

0711 126-1044

Felix Normann

Weitere Informationen

LIFE-Projekte aus dem Schwerpunktbereich „Natur und Biodiversität“

Mehr


LIFE Newsletter

der EU-Kommission. Er enthält Informationen über das EU-Förderprogramm LIFE und kann kostenlos abonniert werden.Zur EU-Kommission

Fußleiste