Projekt der EU-Donauraumstrategie

MORE – Moderne Optimierung und risikobasiertes Ressourcenmanagement im Energiesektor in Serbien

Das Projekt MORE – Moderne Optimierung und Risikobasiertes Ressourcenmanagement im Energiesektor in Serbien hat zum Ziel, die Umweltstandards, Energieeffizienz und Sicherheit in den Anlagen im serbischen Energiesektor zu erhöhen und an die EU-Standards anzugleichen. Außerdem sollen die Anlagen wirtschaftlicher betrieben werden.

Mit Hilfe von risikobasierten Inspektionen sollen Risiken erkannt und vermieden werden. Die Inspektionen stellen sicher, dass z. B. sicherheitsrelevante Teile in den richtigen Abständen gewartet und gegebenenfalls ersetzt werden. So können Unfälle verhindert werden, die der Umwelt schaden. Außerdem fallen die Anlagen nicht mehr ungeplant aus. Dies hat wiederum positive Auswirkungen auf die Wirtschaft.

Das Projekt führt Steinbeis Advanced Risk Technologies Stuttgart mit Unterstützung der EnBW, der Universität Stuttgart, des Großkraftwerks Mannheim und des TÜV Süd durch. Das Staatsministerium Baden-Württemberg fördert das Projekt aus dem EUSDR-Projektefond.

  • Ansprechpartner

Steinbeis Advanced Risk Technologies (R-Tech)

Vanessa Pfau und Prof. Dr.-Ing. Aleksandar Jovanovic
Lange Straße 54
70174 Stuttgart
Telefon: +49 711 410041-33
E-Mail schreiben
Internet: www.risk-technologies.com