Umwelt- und Energiemanagement

Öko-Auditierung der Landesverwaltung

Steckdosenleiste

Die Öko-Auditierung ist ein wichtiges Steuerungsinstrument auf dem Weg zu einer weitgehend klimaneutralen Landesverwaltung. Ziel ist es, die Verwaltung effizienter und nachhaltiger zu gestalten. Die komplette Landesverwaltung soll deshalb organisationsbezogene Umwelt- und Energiemanagementsysteme erhalten. Durch eine umwelt- und energiebezogene Betriebsprüfung werden Umweltleistungen und Energieverbräuche bewertet und durch effektive Maßnahmen verbessert und dadurch gesenkt.

Die Öko-Auditierung der Landesverwaltung erfolgt stufenweise: